Projekt KLASSE Ausbildungsberufe

In Deutschland gibt es etwa 450 unterschiedliche Ausbildungsberufe. Zu den beliebtesten gehören Mechatroniker oder Kaufmann im Einzelhandel. Aber welche Ausbildungsberufe gibt es neben diesen Trendberufen?

Das ABC der Ausbildungsberufe:

A

Anwaltsgehilfe/in 

Anästhesietechnische Assistenten (ATA)

Augenoptiker/in

Automobilkaufleute

B

Bademeister /in

Bankkaufleute

Bauingenieur

Bauzeichner/in

Biologielaborant/in

Buchhalter /in

Bühnenbildner/in

C

Chemikant/in

E

Eishersteller

Elektroanlagenmonteur

Elektroniker

Ergotherapeut

Erzieher /in

Examinierte Pflegekräfte

F

Fachinformatiker/in

Fachkraft für Kreislauf und Abfallwirtschaft

Facility Manager

Feinwehrmechaniker

Flugbegleiter/in

Forstwirt

Friedhofsgärtner/in

G

Gärtner/in

Gebietsverkaufsleiter

Gesundheitspfleger/in

Goldschmied

Graveur

H

Hebamme

Hörgeräteakustiker

Hotelfachleute

I

Industriekaufmann

Industriekletterer

IT-Elektroniker

K

KFZ-Mechatroniker

Kinderpfleger/in

Koch/Köchin

Konditor

Kosmetiker/in

Krankenpfleger/in

Kundendienstmonteur

Kurierkaufleute

L

Lagerlogistiker

Logopäde

M

Maler

Maschinenführer

Maskenbildner

Maurer

Mechatroniker

Mediengestalter

Medizinisch technischer Assistenten - MTA

Metzger/in

Milchtechnologe

Modeschneider /in

Müller/in

P

Pädagogische Fachkraft

Pferdewirt /in

Pflegefachkraft

Pharmakant

Physiotherapeut

R

Raumausstatter

Rechtsanwaltsgehilfe

Restaurantfachkaufmann

S

SHK Profi

Softwareentwickler

Sozialpädagoge

Spielzeugmacher

Steuerfachangestellter

Stuckateur

Supply Chain Manager

SCH

Schreiner /in

T

Thanatopraktiker/in

Tourismuskaufmann 

Übersetzer

V

Verkäufer/in 

Versicherungskaufmann

Vertriebsmitarbeiter /in

Verwaltungsfachangestellter

Z

Zahnmedizinischer Fachangestellter

Zerspannungsmechaniker

Zweiradmechatroniker

Wichtige Infos zur Ausbildung sind Bundesministerium für Bildung zu finden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Exzessive Abwerbeversuche am Arbeitsplatz verboten
Wie häufig darf eine Konkurrenzfirma einen Mitarbeiter an seinem aktuellen Arbeitsplatz anrufen, um ihn abzuwerben? Mit dieser Frage beschäftigte sich das …
Exzessive Abwerbeversuche am Arbeitsplatz verboten
Mehr Ausbildungsplätze in Berufen mit Fachkräftemangel
In Zeiten des Fachkräftemangels setzen immer mehr kleinere Betriebe darauf, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. Dadurch wollen sie potenzielle Fachkräfte anlocken. Eine …
Mehr Ausbildungsplätze in Berufen mit Fachkräftemangel
Lösung: Zahlen-Rätsel für Grundschüler stellt selbst Eltern auf die Probe
Sind Sie unserem heutigen Zahlen-Rätsel auf die Schliche gekommen? Die richtige Lösung erfahren Sie hier.
Lösung: Zahlen-Rätsel für Grundschüler stellt selbst Eltern auf die Probe
Lange Nase? Daran erkennen Personaler, dass Bewerber lügen
Wir alle haben schon mal in einem Bewerbungsgespräch hinsichtlich unserer Fähigkeiten geflunkert. Warum und wie Personaler eine handfeste Lüge erkennen, erfahren Sie …
Lange Nase? Daran erkennen Personaler, dass Bewerber lügen

Kommentare