+

KLASSE für Lehrer – unsere medienpädagogischen Workshops

Wir leben in Zeiten der digitalen Revolution. Dennoch – oder gerade deswegen – ist es umso wichtiger, die Medienkompetenz der Schüler zu stärken. Doch wie lässt sich das Thema „Zeitung“ in Konkurrenz zu Smartphone, Youtube, Snapchat & Co spannend und zeitgemäß vermitteln? Ist es überhaupt noch zeitgemäß? Und wie kann man es schaffen, bei den Schülern die Freude am Schreiben zu wecken?

In unseren kurzen Workshops wollen wir Sie bei dieser Herausforderung unterstützen: Mit Hilfe unseres journalistischen Handwerks und mit unserer Erfahrung aus 20 Jahren Projekt KLASSE.

Workshop I

Ein variables Planspiel für Schüler 

Bei diesem Planspiel übernehmen die Schüler Verantwortung für ihre eigene Zeitung (oder eine Titelseite) und für die Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Sie lernen zudem, sich in andere (die Leser) hineinzuversetzen und müssen offen auf ihre Umgebung reagieren und mögliche Themen finden. Wie sich dieses hochgesteckte Ziel auch in einem engen Zeitrahmen und je nach Schulart umsetzen lässt, zeigt dieser Workshop. Außerdem erhalten Sie wichtige Tipps und Tricks für Planung, Umsetzung und Durchführung des Planspiels. (Dauer: 1 Tag von 16.00 - 21.00 Uhr; Ort: Münchner Merkur Paul-Heyse-Straße)

 

Workshop II

Schreibkompetenz erhöhen – Übungen für Schüler, die Spaß machen 

Auch Schüler können schreiben – wenn das Thema sie persönlich etwas angeht, für sie relevant ist und sie sich ihrer eigenen Medien bedienen dürfen. Mit Übungen aus dem Creative Writing und einigen unkonventionellen Tricks aus dem Journalismus versuchen wir, die Schreiblust zu beleben. (Dauer: 1 Tag von 16.00 - 21.00 Uhr; Ort: Münchner Merkur Paul-Heyse-Straße)

 

Workshop III (auf Anfrage*)

So klappt es mit der Schülerzeitung: Angebot für Deutschlehrer

In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen des journalistischen Schreibens und Denkens: Eine wichtige Voraussetzung, um die eigenen Schüler besser zu motivieren und sie an das „Zeitung machen“ heranzuführen.

 

Workshop IV (in Planung*)

Medien im Wandel: Ideen für digitales Lernen rund um das Thema Zeitung

*Haben Sie Interesse an einem dieser Themen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und wir bemühen uns um die zeitnahe Realisierung des Workshops. 

 

Projektkoordination: 

Astrid Schwee
Tel: 089/5306-656
Fax: 089/5306-285
E-Mail: astrid.schwee@merkur.de

 

Anmeldeformular für Lehrer

Schulart auswählen

Workshop I Wir machen Zeitung – ein variables Planspiel für Schüler

Workshop II Schreibkompetenz erhöhen – Übungen für Schüler, die Spaß machen

Workshop III So klappt es mit der Schülerzeitung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verliebt in den Kollegen? Fünf Regeln für Turteltauben
Liebe am Arbeitsplatz - kann das gut gehen? Paare, die zusammen arbeiten, haben es nicht immer leicht. Für sie gelten besondere Regeln.
Verliebt in den Kollegen? Fünf Regeln für Turteltauben
Wie Hochschulen mit Studenten kommunizieren
Was man für ein Studium braucht und wie man an einen Platz kommt, ist manchmal schwer zu verstehen. Um den Studenten ihre Hemmungen zu nehmen, nutzen Studienberater nun …
Wie Hochschulen mit Studenten kommunizieren
Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?
Sie träumen davon, bei Tesla oder SpaceX zu arbeiten? Dann sehen Sie sich einmal diese Bewerbungsfrage an. Sie soll die Lieblingsfrage von Chef Elon Musk sein.
Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie

Kommentare