+
Während der Pubertät ist es für viele Eltern schwierig, einen Zugang zu ihren Kindern zu finden.

Münchner Pressehaus

Vortrag: Pubertät – was nun?

München - Die Pubertät verändert unsere Kinder. Wissenschaftler sprechen sogar von einer zweiten Geburt des Menschen. Ein Experte gibt Tipps für den Umgang mit Jugendlichen in dieser schwierigen Lebensphase.

Während der Pubertät kehren sich einige der Jugendlichen völlig nach innen und reden kaum mehr, andere werden respektlos oder entwickeln sich zu vollautomatischen „Widerspruchsmaschinen“.

Ein Experte gibt Ratschläge

Christoph Bornhauser, ein renommierter Schweizer Pädagoge und Experte für die Förderung kindlicher und jugendlicher Entwicklung, gibt Ratschläge für einen entspannten Umgang mit Jugendlichen und zeigt, welche Chancen dieser schwierige Lebensabschnitt beinhaltet. Der Vortrag findet im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Münchner Schultage“ statt.

Ein Interview mit dem Experten finden Sie hier!

Alle Infos zum Vortrag auf einen Blick

  • Zeit: Dienstag, 11. November, von 19.30 bis gegen 21 Uhr.
  • Ort: Pressehaus Paul-Heyse-Str. 2-4, München (am Hauptbahnhof), Veranstaltungssaal „Alte Rotation“.
  • Eintritt: 5 Euro bzw. 7 Euro für Paare.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv
Sie kommen gerne spät ins Büro und arbeiten dafür länger? Das sollten Sie sich nochmal überlegen, denn Frühaufsteher haben einen entscheidenden Vorteil.
Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv
Schule schreibt Brief an autistischen Jungen - Mutter ist gerührt
Ein autistischer Schüler fällt durch einen Test. Die Schule schreibt den Eltern daraufhin einen Brief, den sie so nicht erwartet hätten.
Schule schreibt Brief an autistischen Jungen - Mutter ist gerührt
Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten
Aldi soll ein gutes Gehalt bezahlen. Trotzdem will eine Edeka-Kassiererin dort lieber nicht arbeiten. Warum das so ist - und was ihr im Job wichtig ist.
Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität
Die Arbeitswelt ist im Wandel: Einige Jobs sterben aus, neue Arbeitsplätze entstehen. Gerade im Bereich Elektromobilität sind die Aussichten rosig. Zwei Berufsgruppen …
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität

Kommentare