+
Stress lässt sich aus eigener Kraft bewältigen. Diese Fähigkeit können Arbeitnehmer trainieren. Foto: Oliver Berg/dpa

Widerstandskraft stärken

Resilienz: Stressbewältigung lässt sich trainieren

Im Beruf ist Stress keine Seltenheit. Nicht alle Arbeitnehmer kommen damit gleich gut zurecht. Wer ausreichend Widerstandskraft entwickelt, wappnet sich gegen zukünftige Krisen. Hilfe bietet eine Therapie.

Berlin (dpa/tmn) - Manche Menschen stehen den eigenen Problemen hilflos gegenüber. Sie können die Fähigkeit, Krisen aus eigener Kraft zu bewältigen, aber trainieren. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) hin.

Im Rahmen einer Therapie lernen Menschen zum Beispiel, ihren eigenen Handlungsspielraum besser zu erkennen. Das hilft bestenfalls nicht nur über eine aktuelle Krise hinweg. Es befähigt den Betroffenen eventuell auch, künftig psychische Erkrankungen abzuwehren. Fachleute nennen diese Widerstandskraft Resilienz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bedeuten die Abkürzungen auf Ihrer Gehaltsabrechnung wirklich
Die Abkürzungen auf der Gehaltsabrechnung waren Ihnen bisher ein Rätsel? Wir erklären Ihnen schnell und einfach, was die kryptischen Kürzel wirklich bedeuten.
Das bedeuten die Abkürzungen auf Ihrer Gehaltsabrechnung wirklich
Tierisch verzwickt: Schaffen Sie dieses einfache Rechen-Rätsel?
Ihrem Gehirn geht langsam aber sicher die Puste aus? Dann bringen Sie es wieder zum Rattern - mit unserem tierisch kniffligen Rechen-Rätsel.
Tierisch verzwickt: Schaffen Sie dieses einfache Rechen-Rätsel?
Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?
Großes Risiko oder neue Chance? Die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt sind mit vielen Zweifeln verbunden. Eine Auswertung von Studien ergab jetzt dies: Die …
Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten
Eine verhaltensbedingte Kündigung ist die Quittung für mieses Benehmen. Doch welche Aktionen rechtfertigen eine Entlassung? Ein Anwalt klärt auf.
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten

Kommentare