Ein Hoch auf die Schulmilch brachten die Kinder der Neustifter Grundschule aus. Foto;: Schule

Milch beflügelt Neustifter Schüler

Freising - Fast vier Liter Milch waren sofort ausgetrunken, als es zum ersten Mal zusätzlich zum Schulobst auch kostenlose Milch an der Neustifter Schule in Freising gab.

Das Projekt „Schulfrühstück“ an der Grundschule Neustift hatte begonnen. In den nächsten Monaten kommen die Schüler in den Genuss verschiedener Milchprodukte - und das ebenfalls gratis.

Ermöglicht wird dies durch das Modellprojekt „Schulfrühstück“ des Freistaats, für das sich im September alle Schulen bewerben konnten, die am Schulfruchtprogramm (gefördert von der EU und vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) teilnehmen. Hundert Schulen in ganz Bayern wurden ausgewählt - und eine davon ist die Grundschule Neustift: „Wir sind als einzige Schule im Landkreis Freising mit von der Partie“, freut sich Rektorin Renate Bruckmeier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare