1. Startseite
  2. Leben
  3. Karriere
  4. Schule

Schule der Phantasie feiert 20. Geburtstag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Volles Haus zum Jubiläum: die Kursleiterinnen Julia Spengler, Ulrike Görg, Lilli Plodeck und Sylvia Endres (hinten v.li.) mit Kindern am „Button-Werktisch“. Oscar (8) und der zweijährige Nicolas (vorne v.r.) machen begeistert mit.  Foto: Dagmar Rutt
Volles Haus zum Jubiläum: die Kursleiterinnen Julia Spengler, Ulrike Görg, Lilli Plodeck und Sylvia Endres (hinten v.li.) mit Kindern am „Button-Werktisch“. Oscar (8) und der zweijährige Nicolas (vorne v.r.) machen begeistert mit. Foto: Dagmar Rutt

Gräfelfing - Seit zwei Jahrzehnten fördert die Schule der Phantasie die Kreativität der Gräfelfinger Kinder. Zum Geburtstag kam auch der Bürgermeister.

Emsig gebastelt wurde auch am Jubiläumstag. Mit Begeisterung stellten die Kinder zahlreiche bunte Monokel her für den „Farbigen Blick“. Auch Bürgermeister Christoph Göbel bekam im Anschluss an seine Rede eine rosarote Brille überreicht. Er sprach den Kunstpädagogen der Schule seinen ehrlichen Dank aus. „Nicht jede Gemeinde kann von sich behaupten, eine so lebendige Kunstszene zu haben“, sagte Göbel und fügte mit einem Lächeln hinzu: „Wir entwickeln uns langsam zu einer Jugendkulturhauptstadt.“ Er lobte die exzellente Kulturarbeit der Schule und betonte, dass jeder Cent, der in die kreative Arbeit investiert worden sei, nicht besser hätte angelegt werden können.

Im Sinne von Rudolf Seitz gründete Lilli Plodeck vor 20 Jahren die Bildungsstätte „Schule der Phantasie“, die in Gräfelfing inzwischen zur Institution geworden ist. Seitz betrieb langjährige Forschungsstudien im Bereich der ästhetischen Elementarerziehung. Seine Überzeugung war es, dass Kreativität und Phantasie Fähigkeiten seien, die nicht im Erwachsenenalter erlernt werden können, sondern im Kindesalter gefördert werden müssen. Mit einem umfangreichen Kursprogramm wirkt Lilli Plodeck daher heute der Medienüberflutung und dem Schulstress entgegen und setzt den spielerischen Umgang mit Farbe, Formen und unterschiedlichen Materialien an ihre Stelle.

Auch interessant

Kommentare