Chancen anderer verschlechtern sich

Schulwahl der Eltern hat negative Folgen

Berlin - Chancengleichheit in der Bildung schrumpft Studien zufolge wegen des Bemühens vieler Eltern, ihr Kind an einer besonders leistungsstarken Grundschule einzuschulen.

„Gerade Eltern der Mittelschicht wollen das Beste für ihr Kind, verschlechtern dadurch aber ungewollt die Bedingungen für die verbleibenden Kinder vor allem mit Migrationshintergrund“, sagte die Fachbereichs-Direktorin beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen, Gunilla Fincke, am Mittwoch in Berlin. Die Ergebnisse gehen aus einer Sichtung bundesweiter Studien sowie einer Berliner Erhebung hervor, den der Sachverständigenrat präsentierte.

dpa

22 Expertentipps für Erfolg in der Schule

22 Expertentipps für Erfolg in der Schule

Lesen Sie auch:

Nach dem Abi eine Lehre - Warum eigentlich nicht?

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Pandemie: Kann der Arbeitgeber Überstunden anordnen - und was ist mit dem Urlaub?
In der Corona-Krise fragen sich viele Arbeitnehmer, ob sie Ihren Urlaub umlegen müssen. Oder ob der Chef jetzt Überstunden von ihnen verlangen kann. So ist die Lage.
Corona-Pandemie: Kann der Arbeitgeber Überstunden anordnen - und was ist mit dem Urlaub?
Tragen Sie im Homeoffice auch Jogginghose oder Schlafanzug?
Manche tragen im Homeoffice Jeans und Pulli, andere lieber einen Jogger. Darf es auch der Pyjama sein?
Tragen Sie im Homeoffice auch Jogginghose oder Schlafanzug?
Diese Dinge stehen Ihnen zu, wenn Sie im Home Office arbeiten
Wer von zuhause aus arbeitet, der hat im Home Office auch gewisse Rechte - und Pflichten. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Diese Dinge stehen Ihnen zu, wenn Sie im Home Office arbeiten
Zahlen-Rätsel: Wer es knackt, hat einen IQ von 150
Dieses Zahlen-Rätsel wirkt unscheinbar - und doch sollen es nur echte Genies lösen können. Knacken Sie unsere heutige Kopfnuss?
Zahlen-Rätsel: Wer es knackt, hat einen IQ von 150

Kommentare