Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer

Nach Messer-Mord in Neuhausen: Polizei sucht diese zwei Männer
+
"Schultage München" informiert die Besucher über alles rund ums Thema Bildung

"Schultage München" informiert

Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

München - Reichen staatliche Schulen nicht mehr aus? Lohnt es sich, privat in die Bildung seiner Kinder zu investieren? Auf den "Schultagen München" bekommen sie Hilfe beider Suche nach der richtigen Schule.

Die Messe "Schultage München" findet am 01. und 02. Februar 2014 im MTC Münchner Mode- und Textilcenter statt. Veranstaltet wird die Messe von der Mediengruppe Münchner Merkur/tz. Sie liefert Antworten auf die Fragen rund um die Themen Schultypen und Bildungsmöglichkeiten und versorgt Eltern und Schüler ein Wochenende lang mit Informationen. Über 80 Institutionen stellen ihre Konzepte vor, unter ihnen Schulen und Vorschulen aus der Region, Internate aus dem In- und Ausland sowie Nachhilfe- und Beratungsinstitute und Anbieter für Sommerschulen.

Neu ist der "Campus of Talents": Dort können Kinder und Jugendliche Angebote von Ausstellern aus den Bereichen Sport, Kultur und Freizeit ausprobieren und für sich entdecken. Zudem gibt es Fachvorträge und Diskussionsrunden renommierter Referenten.

Während sich Eltern informieren, kümmern sich Kinderbetreuer um die Zwergerl. Für den kleinen Hunger stehen gesunde Snacks und Getränke bereit.

Alle Aussteller sowie das ausführliche Vortragsprogramm gibt es im Internet unter der Adresse www.schultage-muenchen.de. Tickets gibt's ausschließlich vor Ort.

Das Programm der "Schultage München" am 1. und 2. Februar

Samstag, 1. Februar:

14 bis 14.45 Uhr: "Ganztagsschulen in Bayern"
15 bis 15.45 Uhr: "Der Wert guter Bildung und was das für das Bildungssystem bedeutet"
16 bis 16.45 Uhr: "Fit im Kopf - durch gute Ernährung und Bewegung"
17 bis 17.45 Uhr: "Pubertät: die zweite Geburt"

Sonntag, 2. Februar:

14 bis 14.45 Uhr: "Richtig motivieren - besser lernen. Was Eltern für Motivation und Lernfreude ihrer Kinder tun können"
15 bis 15.45 Uhr: "Was ist eine gute Schule? Kriterien für eine Auswahl"
16 bis 16.45 Uhr: Positive Pädagogik: Glücksfaktor Bildung - Bildungsfaktor Glück
17 bis 17.45 Uhr: "Stressfrei durch die Grundschuljahre"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ausbildung: Um diese Jobs reißen sich Azubis
In Deutschland können Azubis zwischen rund 300 Ausbildungsberufen wählen. Die Qual der Wahl - trotzdem wählen Jugendliche immer wieder die selben Berufe.
Ausbildung: Um diese Jobs reißen sich Azubis
Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung
Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die …
Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Sie sitzen bis zu zehn Stunden an der Kasse und wuchten schwere Kisten - Mitarbeiter im Discounter. Eine Kassiererin berichtet, welchen Irrsinn sie dabei täglich erlebt.
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Anschreiben: Diesen Tipp befolgt fast jeder – dabei soll er falsch sein
Im Anschreiben präsentieren sich Bewerber von ihrer besten Seite. Doch wegen eines "ungeschriebenen Gesetzes" könnten viele ihre Chance auf den Job verpassen.
Anschreiben: Diesen Tipp befolgt fast jeder – dabei soll er falsch sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.