Was passiert eigentlich mit den Kaugummis, die Menschen achtlos auf die Straße spucken oder irgendwo hin kleben (s.o.)? Genau: Der Kaugummi-Entferner kommt und kratzt sie für uns weg. Kein Scherz! Allerdings stehen ihnen dafür spezielle Maschinen zur Verfügung.
1 von 8
Was passiert eigentlich mit den Kaugummis, die Menschen achtlos auf die Straße spucken oder irgendwo hin kleben (s.o.)? Genau: Der Kaugummi-Entferner kommt und kratzt sie für uns weg. Kein Scherz! Allerdings stehen ihnen dafür spezielle Maschinen zur Verfügung.
Damit Deos, Shampoos oder Mundwässer einwandfrei ihren "Job" erledigen und ihre Nutzer fein duften lassen, werden tatsächlich Geruchstester eingesetzt. Doch ganz einfach scheint das nicht zu sein: "Es ist unglaublich, wie viele der großen Firmen keinen finden können, der an Achseln riecht", wie eine Geruchstesterin auf People.com klagt.
2 von 8
Damit Deos, Shampoos oder Mundwässer einwandfrei ihren "Job" erledigen und ihre Nutzer fein duften lassen, werden tatsächlich Geruchstester eingesetzt. Doch ganz einfach scheint das nicht zu sein: "Es ist unglaublich, wie viele der großen Firmen keinen finden können, der an Achseln riecht", wie eine Geruchstesterin auf People.com klagt.
Und auch diesen Job gibt es tatsächlich: Wasserrutschen-Tester! Klingt paradiesisch, oder? Sie prüfen neue Wasserrutschen auf Sicherheit und natürlich den Spaßfaktor.
3 von 8
Und auch diesen Job gibt es tatsächlich: Wasserrutschen-Tester! Klingt paradiesisch, oder? Sie prüfen neue Wasserrutschen auf Sicherheit und natürlich den Spaßfaktor.
Wer einen Fehler begangen hat, aber sich nicht traut, sich zu entschuldigen, kann dafür einen Profi buchen. So wie zum Beispiel Southwest Airlines, die professionelle Entschuldiger einsetzen, um bei Verspätungen oder Flugausfällen ihre Fluggäste zu besänftigen.
4 von 8
Wer einen Fehler begangen hat, aber sich nicht traut, sich zu entschuldigen, kann dafür einen Profi buchen. So wie zum Beispiel Southwest Airlines, die professionelle Entschuldiger einsetzen, um bei Verspätungen oder Flugausfällen ihre Fluggäste zu besänftigen.
Jetzt wird&#39s gruselig: Body Farmer vergraben Leichen auf speziellen Grundstücken und untersuchen den Verwesungsprozess wissenschaftlich. Das ist wichtig, um Mordfälle aufklären zu können. Allerdings muss man dafür Rechtsmedizin studieren (z.B. in Texas). 
5 von 8
Jetzt wird's gruselig: Body Farmer vergraben Leichen auf speziellen Grundstücken und untersuchen den Verwesungsprozess wissenschaftlich. Das ist wichtig, um Mordfälle aufklären zu können. Allerdings muss man dafür Rechtsmedizin studieren (z.B. in Texas). 
Die U-Bahn in Tokio ist stets überfüllt. Gerade in der Rush-Hour drängen sich mehr Menschen in die engen Waggons, als eigentlich hineinpassen. Damit auch das letzte freie Plätzchen ausgenutzt wird, gibt es professionelle U-Bahn-Schubser ("oshiya"), die die Menschen in die vollen Waggons drücken.
6 von 8
Die U-Bahn in Tokio ist stets überfüllt. Gerade in der Rush-Hour drängen sich mehr Menschen in die engen Waggons, als eigentlich hineinpassen. Damit auch das letzte freie Plätzchen ausgenutzt wird, gibt es professionelle U-Bahn-Schubser ("oshiya"), die die Menschen in die vollen Waggons drücken.
Auch dieser Job klingt ziemlich skurril: Profi-Fernsehschauer zappen sich den ganzen Tag durch die TV-Sender, um witzige Szenen zu finden. Diese werden dann später in TV-Shows gezeigt. Ein lässiger Job! 
7 von 8
Auch dieser Job klingt ziemlich skurril: Profi-Fernsehschauer zappen sich den ganzen Tag durch die TV-Sender, um witzige Szenen zu finden. Diese werden dann später in TV-Shows gezeigt. Ein lässiger Job! 
Profi-Kuschler? Ja, auch diesen Beruf gibt es tatsächlich. Gerade Menschen, die schon lange Zeit ohne Partner leben und sich nach körperlicher Nähe sehnen, buchen diese Profis, um ihr Wohlbefinden wieder zu steigern.
8 von 8
Profi-Kuschler? Ja, auch diesen Beruf gibt es tatsächlich. Gerade Menschen, die schon lange Zeit ohne Partner leben und sich nach körperlicher Nähe sehnen, buchen diese Profis, um ihr Wohlbefinden wieder zu steigern.

Diese Jobs gibt's wirklich

Acht skurrile Jobs für Bewerber, die nichts schockieren kann

  • schließen

Wenn Ihnen gewöhnliche Berufe zu langweilig sind, sollten Sie mal einen Blick hierauf werfen. Aber Achtung: Ein robustes Gemüt kann in diesen Jobs nicht schaden.

Bankkaufmann, Ärztin oder Grafiker ist ihnen zu langweilig? Keine Sorge: Es gibt genügend Jobs auf der Welt, die ungewöhnlich und durchaus herausfordernd sind. 

In unserer Fotostrecke oben finden Sie ein paar Vorschläge für Jobs, auf die man sich tatsächlich bewerben kann. Empfindlich sollten Sie dafür jedoch nicht sein.

Lesen Sie auch: Das ist der stressigste Job der Welt - sagen Wissenschaftler.

Von Andrea Stettner

In diesen Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wie werde ich Gärtner/in?
Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im …
Wie werde ich Gärtner/in?
Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte haben oft eine große Verantwortung: In Verträgen für den Hauskauf muss jede Formulierung stimmen. Und Gerichtstermine und Fristen …
Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?
Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren
Einige Bewerber treiben Personalchefs schon zu Beginn des Vorstellungsgesprächs in den Wahnsinn. Mit welchen Aktionen ihnen das gelingt, erfahren Sie hier.
Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren
Wie werde ich Gerüstbauer/in?
Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die …
Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.