+
Schritt 1: Ein größerer Tropfen Desinfektionsmittel in die hohle Hand reicht schon. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Weg mit den Keimen

So desinfizieren Berufstätige ihre Hände richtig

Hände desinfizieren gehört für einige Arbeitnehmer zu den Pflichtaufgaben. Denn Erreger werden meist über die Hände übertragen. Damit das nicht passiert, sollten diese in sechs Schritten gereinigt werden.

Heidelberg (dpa/tmn) - Um Viren, Bakterien und Pilzen den Garaus zu machen, müssen Pfleger regelmäßig ihre Hände desinfizieren. Das gilt auch für Angestellte in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Um die Hände tatsächlich sauber zu bekommen, gehen Mitarbeiter am besten in sechs Schritten vor, erklärt die Berufsgenossenschaft für Rohstoffe und chemische Industrie in einem Ratgeber zum Thema.

Beschäftigte füllen einen größeren Tropfen Desinfektionsmittel in die hohle Hand, dann reiben sie zuerst die Handinnenflächen aufeinander. Als Nächstes schließen sie die Finger der rechten Hand, so dass sich die Fingerspitzen berühren - und kreisen sie in der linken Hand. Dann machen Beschäftigte es umgekehrt.

In Schritt drei reiben Beschäftigte mit der rechten Handinnenfläche über den linken Handrücken - dann kommt der Seitenwechsel. Anschließend führen Mitarbeiter noch einmal die Handinnenflächen aufeinander - dieses Mal aber so, dass die Finger sich ineinander verschränken. Dann legen sie die Fingerinnenseiten beider Hände aufeinander und verhaken die Finger ineinander.

Als letzten Schritt legen sie den rechten Daumen in die linke geschlossene Handfläche. Dann machen sie das Ganze noch einmal auf der anderen Seite. Der ganze Vorgang darf ruhig eine Minute dauern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig
Ärzte sowie dessen Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wer dennoch mit Patientendaten fahrlässig umgeht, muss mit Konsequenzen rechnen. Diese können …
Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig
Zwischen Betrieb und Beziehung: Liebe unter Kollegen
Ob spontan auf der Weihnachtsfeier oder über Wochen im Büro: Es hat gefunkt. Doch wenn aus zwei Arbeitskollegen ein Paar wird, bringt das einige Herausforderungen für …
Zwischen Betrieb und Beziehung: Liebe unter Kollegen
Shit happens? - So einfach ist es mit Fehlern im Job nicht
Das Projekt vergeigt – und nun? Unternehmen gehen oft ganz unterschiedlich mit Fehlern um. Wer die Fehlerkultur in seiner Firma nicht mag, muss sich damit aber nicht …
Shit happens? - So einfach ist es mit Fehlern im Job nicht
So geht es nach dem Urlaub stressfrei in den Büroalltag
Entspannt aus dem Urlaub ab ins Büro. Warten schon am ersten Tag dringende Termine, ist die Erholung dahin. Stattdessen sollten sich Arbeitnehmer einen Tag zum Ankommen …
So geht es nach dem Urlaub stressfrei in den Büroalltag

Kommentare