+
Einfach mal nichts tun - für viele Schüler ist das in den Sommerferien nicht drin.

Sommerferien haben begonnen

Viele Schüler müssen auch in den Ferien lernen

Während in manchen Bundesländern die Urlaubszeit bald vorbei ist, beginnen für Schüler in Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen erst jetzt die Sommerferien. Doch ganz ohne Pauken geht es für viele Schüler nicht.

Seit Dienstag haben auch die bayerischen Schüler Sommerferien. Ins Freibad gehen, lange schlafen und mit Freunden treffen: So sieht wohl für die meisten Kinder das ideale Ferienprogramm aus. Doch die Schule lässt sich nicht ganz verdrängen: Knapp 70 Prozent der 6- bis 14-Jährigen sitzt in den Sommerferien pro Woche bis zu zwei Stunden und mehr vor den Schulbüchern. Eine Lernpause nimmt sich knapp jeder vierte Schüler (23 Prozent). Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Fact. Im Auftrag der Lernplattform Scoyo wurden 963 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren befragt.

Auf viel Lernen folgt Streit

Je mehr Ferienzeit die Schüler in das Lernen investieren, desto stärker sorgt das Thema für Streit in den Familien. Das zeigt eine ergänzende Forsa-Befragung von Eltern mit schulpflichtigen Kindern. Etwa die Hälfte der Erwachsenen (48 Prozent), deren Kinder regelmäßig in die Bücher schauen, berichten von Konflikten. Bei Familien, in denen Kinder nicht lernen, streitet nur ein Drittel ums Lernen (32 Prozent). Forsa interviewte 1015 Personen im Alter von 25 bis 59 Jahren mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten
Gehaltsverhandlungen gehören zu jedem Bewerbungsgespräch. Doch es gibt Dinge im Leben, die noch wichtiger sind - und um die sollten Sie unbedingt feilschen.
Drei Dinge, die Sie mit Ihrem Chef unbedingt verhandeln sollten
Sind Sie Maurer oder Koch? Sie können locker Millionen scheffeln
Wer studiert, wird reich? Von wegen: Dieser Mythos sitzt noch immer fest in den Köpfen der Deutschen. Doch auch auf anderem Wege sind Millionen-Gehälter möglich.
Sind Sie Maurer oder Koch? Sie können locker Millionen scheffeln
Unglaublich: Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone
Ein Feuerwehrmann aus Detroit verliert gleich am ersten Tag seinen Job. Der Grund dafür ist unglaublich - und gar nicht so lecker, wie es klingt.
Unglaublich: Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?
Aldi und Lidl locken ihre Kunden mit günstigen Preisen. Doch müssen die Angestellten dafür Abstriche beim Gehalt machen? Wie viel verdient man beim Discounter?
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?

Kommentare