+
Einige Stellen im IT-Bereich müssen Mangels geeigneter Bewerber sogar frei bleiben. Foto: Franziska Gabbert

Studie von Bitkom Research

Start-ups finden nicht genug IT-Fachkräfte

Internet- und IT-Start-ups suchen händeringend nach Fachkräften. Einer aktuellen Studie zufolge ist es für viele Gründer schwer, geeignetes Personal aus dem IT-Sektor zu finden.

Berlin (dpa/tmn) - IT-Fachkräfte auf Arbeitssuche dürften es in der Start-up-Branche gerade besonders leicht haben. Das zeigt eine Studie von Bitkom Research. Etwa zwei Drittel der Gründer (65 Prozent) haben demnach Probleme bei der Suche nach IT-Fachkräften.

Gut die Hälfte (53 Prozent) musste wegen Fachkräftemangel schon einmal eine Stelle unbesetzt lassen. Vertriebs- oder Marketing-Experten zu finden, ist dagegen nur für eine Minderheit der Start-ups (17 und 10 Prozent) ein Problem. Für die Studie wurden im Auftrag des IT-Verbands Bitkom von März bis Mai 252 Gründer von Internet- und IT-Start-ups befragt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verliebt in den Kollegen? Fünf Regeln für Turteltauben
Liebe am Arbeitsplatz - kann das gut gehen? Paare, die zusammen arbeiten, haben es nicht immer leicht. Für sie gelten besondere Regeln.
Verliebt in den Kollegen? Fünf Regeln für Turteltauben
Wie Hochschulen mit Studenten kommunizieren
Was man für ein Studium braucht und wie man an einen Platz kommt, ist manchmal schwer zu verstehen. Um den Studenten ihre Hemmungen zu nehmen, nutzen Studienberater nun …
Wie Hochschulen mit Studenten kommunizieren
Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?
Sie träumen davon, bei Tesla oder SpaceX zu arbeiten? Dann sehen Sie sich einmal diese Bewerbungsfrage an. Sie soll die Lieblingsfrage von Chef Elon Musk sein.
Sind Sie schlau genug, um für Elon Musk zu arbeiten?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie

Kommentare