Nur jede Dritte will hoch hinaus

Junge Frauen wollen seltener in leitende Position

Berlin - Junge Frauen streben in Deutschland einer Studie zufolge seltener als Männer eine Führungsposition an. Lediglich 29 Prozent der weiblichen Befragten wünschen sich eine leitende Stellung.

Dies geht aus einer von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte am Donnerstag veröffentlichten Umfrage hervor. Bei den Männern sind es demnach 46 Prozent. Der Unterschied ist laut der Untersuchung damit größer als in anderen Ländern.

Für die Studie wurden in 29 Ländern insgesamt rund 7800 Frauen und Männer der sogenannten Generation Y, die ab 1983 geboren sind, befragt. Der jungen Generation ist demnach soziales und gesellschaftliches Engagement wichtig. Weltweit kritisieren 75 Prozent der Befragten das profitgetriebene Wirtschaften von Unternehmen, in Deutschland liegt der Anteil bei 62 Prozent. Die gesellschaftliche Bedeutung der Firmen wird zugleich als hoch eingeschätzt. In Deutschland denken 43 Prozent der Befragten, dass Unternehmen soziale Themen stärker beeinflussen als die Regierung.

Am beliebtesten als Arbeitgeber sind in Deutschland laut der Studie Unternehmen aus der Telekommunikations- und Medienbranche sowie der öffentliche Sektor. Knapp ein Drittel (32 Prozent) würde in diesen Bereichen gerne arbeiten. Es folgen Beratungs- und Anwaltsfirmen, die Medizin- und Gesundheitsbranche sowie Konsumprodukte-Hersteller. Am unbeliebtesten sind der Umfrage zufolge der Einzelhandel und die Transportbranche.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?
Qualifizierte Fachkräfte sind in MINT-Berufen derzeit gefragt. Manche Bewerber können sich ihren Arbeitgeber aussuchen. Welche Leistungen können sie im …
Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?
McDonald's-Mitarbeiter packen aus, was sie mit Kunden erlebt haben
Mitarbeiter der Fast-Food-Kette McDonald's bedienen täglich hunderte Menschen. Einige Angestellte verraten nun, welche Horror-Geschichten ihnen bereits passiert sind.
McDonald's-Mitarbeiter packen aus, was sie mit Kunden erlebt haben
Ranking: In diesen Konzernen arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter
Sie suchen einen neuen Job? Dann werfen Sie doch einen Blick auf diese DAX-Unternehmen: Hier sollen die Mitarbeiter so richtig zufrieden sein.
Ranking: In diesen Konzernen arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter
"Ausbeutung": Chauffeur verklagt Donald Trump wegen mieser Arbeitsbedingungen
Der langjährige Chauffeur von Donald Trump verklagt den US-Präsidenten, weil der ihm "erhebliche Lohnzahlungen" verwehrt haben soll. Was Trump dazu sagt, erfahren Sie …
"Ausbeutung": Chauffeur verklagt Donald Trump wegen mieser Arbeitsbedingungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.