9,6 Millionen Deutsche betroffen

40 Prozent mehr Teilzeit-Arbeit als im Jahr 2000

Berlin - Seit der Jahrtausendwende ist die Zahl der Berufstätigen, die nur Teilzeit arbeiten, um 40 Prozent gestiegen. Die Zahl der Vollzeit-Beschäftigten ist zurückgegangen.

In Deutschland arbeiten einem Medienbericht zufolge inzwischen 40 Prozent mehr Menschen in teilzeit als zur Jahrtausendwende. Die Zahl der Erwerbstätigen mit reduzierter Stundenzahl habe von 6,8 auf 9,6 Millionen zugelegt, schreibt die "Passauer Neue Presse" am Samstag. Das gehe aus den Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor.

Die Zahl der Vollzeit-Beschäftigten ist den Angaben zufolge von 2001 bis 2012 leicht von 25,95 auf 25,92 Millionen gesunken. 7,8 Millionen der Teilzeit-Beschäftigten sind demnach Frauen. Das entspreche einem Anteil von mehr als 80 Prozent. Fast jeder zweite Teilzeit-Job umfasse weniger als 20 Wochenstunden.

Linken-Arbeitsmarktexpertin Jutta Krellmann forderte eine Umkehr in der Arbeitsmarktpolitik: "Es gibt kein Jobwunder auf dem Arbeitsmarkt. Für viele ist prekäre Arbeit zum Alltag geworden", sagte Krellmann der "Passauer Neuen Presse". "Gerade Frauen machen häufig unfreiwillig nur Teilzeitarbeit, die zudem schlecht bezahlt wird."

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Dinge, die Sie im Lebenslauf besser verschweigen sollten
Der Lebenslauf ist die Eintrittskarte zu Ihrem Traumjob. Doch manche Angaben sollten Sie lieber verschweigen, wenn Sie einen guten Eindruck hinterlassen wollen.
Vier Dinge, die Sie im Lebenslauf besser verschweigen sollten
Azubi-Bewerbungen: Diese Fehler lassen Personaler verzweifeln
Dass Bewerbungen für die jungen Azubis schwer sind, verstehen viele Personaler. Doch manche Fehler treiben ihnen dann doch die Tränen in die Augen.
Azubi-Bewerbungen: Diese Fehler lassen Personaler verzweifeln
Diese geniale Strafarbeit sorgt schon wieder für Lacher im Netz
Ein sechsjähriges Mädchen soll eine Strafarbeit schreiben. Doch statt ihrer Pflicht nachzukommen, findet sie einen genialen Weg, um das Ganze abzukürzen.
Diese geniale Strafarbeit sorgt schon wieder für Lacher im Netz
Die fünf größten Anfängerfehler als Chef
Sie sind gerade befördert worden und strotzen nur so vor Tatendrang? Dann sollten Sie diesen in geordnete Bahnen lenken, denn auch Chef sein will gelernt sein.
Die fünf größten Anfängerfehler als Chef

Kommentare