+
In der Teilzeitausbildung macht man die Hausaufgaben für die Schule auch mal beim Spaziergang mit dem Nachwuchs im Café.

Teilzeitausbildung: Eine Chance für junge Eltern

Das Modellprojekt „Teilzeitausbildung für junge Eltern“ soll dazu beitragen, dieses spezielle Ausbildungsangebot für junge Ehepaare in München zu etablieren.

„Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit der Teilzeitausbildung schon seit 2005. Bislang wird das kaum genutzt. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern wollen wir das nun ändern“, erklärt IHK-Berufsbildungsspezialist Hubert Schöffmann. Projektträger sind die Handwerkskammer, das Jobcenter, die Agentur für Arbeit München sowie die Landeshauptstadt.

Infos:

Schoeffmann@muenchen. ihk.de

Tel. 51 16-13 50

Ausbildung in Teilzeit bedeutet rund 25 Wochenstunden. In Münchenist es laut Schöffmann gelungen, 18 Ausbildungsplätze für Bürokaufleute in Teilzeit zu akquirieren, so dass eine extra Berufsschulklasse gebildet werden kann. Nach Einschätzung des IHK-Fachmanns kommen allein in München für diese Ausbildungsform rund 1000 junge Menschen in Frage. Schöffmann sieht darin ein ideales Instrument, um vor allem jungen Müttern eine Berufschance zu eröffnen. „40 Prozent der jungen Mütter haben keinen Berufsabschluss“, berichtet der IHKExperte. Angesichts des zunehmenden Bewerbermangels auf dem Ausbildungsmarkt sei es notwendig, im Interesse der Betriebe alle verfügbaren Ausbildungspotenziale zu erschließen. Mit dem Angebot, in Teilzeit auszubilden, hätten Mittelständler außerdem die Chance, sich als familienbewusste Arbeitgeber zu präsentieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit 100 in Rente? Diese Bar-Chefin denkt nicht ans Aufhören
Mit 100 Jahren leben die meisten im Altersheim. Nicht Marie-Louise Wirth: Sie steht immer noch hinterm Tresen ihrer Bar - und will noch lange nicht in Rente. 
Mit 100 in Rente? Diese Bar-Chefin denkt nicht ans Aufhören
Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität
Speisen, Getränke, Notizzettel und Nippes - bei manchem häufen sich auf dem Schreibtisch eine Menge Dinge an. So kann man doch nicht arbeiten? Doch. In bestimmten Fällen …
Chaos auf dem Schreibtisch fördert die Kreativität
Aufschreiben und abhaken: To-do-Listen für den Job
Das schöne Gefühl, wenn am Feierabend überall ein Häkchen steht: Viele Arbeitnehmer nutzen im Job To-do-Listen. Grundsätzlich eine super Idee, meinen Experten. Damit die …
Aufschreiben und abhaken: To-do-Listen für den Job
Mut zur Lücke: Was gehört in welche Bewerbung?
Das erste Praktikumszeugnis, die Abinote und ausführliche Infos zur Diplomarbeit - in der Bewerbung eines 55-jährigen Geschäftsführers? Wohl eher nicht. Auch für …
Mut zur Lücke: Was gehört in welche Bewerbung?

Kommentare