+
Auch wenn es im Job viel zu tun gibt, sollten Mitarbeiter nicht auf ihre Pausen verzichten. Denn ohne Auszeit geht es meist nur langsam voran. Foto: Franziska Koark

Trotz großem Stress auf Pausen nicht verzichten

Offenbach - Sitzen ihnen am Arbeitsplatz noch zahlreiche Aufgaben im Nacken, lassen viele Beschäftigte die Pause lieber ausfallen. Doch damit bewirken sie selten einen Vorsprung.

Ist auf der Arbeit viel zu tun, sollten Mitarbeiter dennoch nicht auf Pausen verzichten. "Wer sich keine Auszeit gönnt, wird zwangläufig langsamer", warnt Sabine Horn, Coach für betriebliches Gesundheitsmanagement aus Offenbach. Es sei effektiver, ein bisschen Zeit in Pausen zu investieren und dann erholt weiterzuarbeiten. Gerade jüngere Arbeitnehmer unterschätzten häufig den Wert der kurzen Unterbrechungen und liefen Gefahr, sich zu verausgaben.

Um sich zu erholen, verlassen Mitarbeiter in der Pause am besten kurz den Arbeitsplatz. Wer sich räumlich von seinen Aufgaben entfernt, kann sich auch in Gedanken leichter mit Themen abseits der Arbeit beschäftigen. Wer etwas isst, sollte sich Zeit dafür nehmen, und nicht nebenbei beispielsweise E-Mails auf dem Smartphone checken. Verzichten Arbeitnehmer dauerhaft auf ihre Pausen, weil sie meinen, keine Zeit dafür zu haben, hinterfragen sie am besten ihren Leistungsanspruch: Möglicherweise ist er zu hoch gesteckt.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Der Lebenslauf ist das Herzstück vieler Bewerbungen. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Bewerber immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Viele Lehrer verdienen deutlich weniger als ihre Kollegen - und das bei gleicher Arbeit. Woran das liegt und wie groß die Unterschiede wirklich sind, zeigt eine Studie.
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch …
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?
Ihr Gehirn läuft gerade im Sparmodus? Mit diesem Mathe-Rätsel kurbeln Sie es garantiert wieder an. Doch eine kleine Sache erschwert Ihnen die Lösung: die Rechenzeichen …
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Kommentare