Große Umfrage

Frauen fühlen sich im Beruf oft abgelehnt

Berlin - Jede zweite Unternehmerin hat sich laut einer Umfrage schon einmal in ihrem Beruf abgelehnt gefühlt, weil sie eine Frau ist.

Die große Mehrheit der befragten selbstständigen Frauen (81 Prozent) glaubt auch, dass Männer es durch die etablierten Traditionen in der Wirtschaft als Unternehmer einfacher haben. Das geht aus einer Befragung des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU) hervor, die am Dienstag vorgestellt wurde.

„Männer profitieren von der Aufgabenverteilung und den traditionellen Rollen“, sagte die Vorsitzende des Verbandes, Stephanie Bschorr. Der Verband befragte seine mehr als 1600 Mitglieder über das Internet. Knapp 500 Antworten gingen ein und wurden ausgewertet. Die meisten der Unternehmerinnen (81 Prozent) sind überzeugt, dass es bei der Führung von Firmen Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt. Mehr Frauen auf Chefpositionen und in den Aufsichtsräten würden auch zu mehr wirtschaftlichem Erfolg führen, meinen sie zudem.

Bschorr forderte eine gesetzlich vorgegebene Frauenquote nicht nur für die Aufsichtsräte, sondern auch für die Vorstände der großen Unternehmen. In zehn Jahren sollten 40 Prozent der Vorstandsposten mit Frauen besetzt sein, sagte sie. „Wir brauchen Vorbilder für die nächste Generation. Wenn Deutschland führend in der Welt bleiben will, brauchen wir die Frauen.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht an diesem Freitag beim Kongress des internationalen Unternehmerinnenverband FCEM (Les Femmes Chefs d'Entreprises Mondiales) in Berlin.

Im Bundesrat war am Freitag mit Hilfe der Unions-geführten Länder Sachsen-Anhalt und Saarland ein Antrag aus dem SPD-regierten Hamburg erfolgreich. Danach soll in den nächsten 11 Jahren eine Beteiligung von 40 Prozent Frauen in Aufsichtsräten durchgesetzt werden. Im Bundestag hat die Länderinitiative allerdings wenig Aussicht auf Erfolg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Kommunikationsregeln die Lärmbelastung im Büro mindern
Vor allem im Großraumbüro kann es schon mal laut und hektisch zugehen. Wenn die individuelle Arbeit darunter leidet, ist es sinnvoll, einige Regeln aufzustellen.
Mit Kommunikationsregeln die Lärmbelastung im Büro mindern
Gehalt: Studie zeigt, wie viele Deutsche weniger verdienen als Sie
Wie viel Gehalt verdiene ich im Vergleich zu anderen Menschen in Deutschland? Wenn Sie diese Frage brennend interessiert, liefert Ihnen eine Gehaltsstudie nun die …
Gehalt: Studie zeigt, wie viele Deutsche weniger verdienen als Sie
MBA ist nicht automatisch ein Karriereturbo
Mit einem Master of Business Administration Schwung in die Karriere bringen - so lautet ein gängiges Versprechen. Das muss aber nicht immer der Fall sein: Auch andere …
MBA ist nicht automatisch ein Karriereturbo
Frau (22) wird im Bewerbungsgespräch gedemütigt, bis sie weint - doch sie rächt sich
Nach dem Bewerbungsgespräch folgte die Jobzusage. Doch für eine Britin war dies kein Grund zum Jubeln: Sie hatte bei der Firma Schlimmes erlebt - und schlug zurück.
Frau (22) wird im Bewerbungsgespräch gedemütigt, bis sie weint - doch sie rächt sich

Kommentare