+
In ländlichen Gegenden wechseln Arbeitnehmer öfters den Job.

Publikation der BAUA

Unfreiwilliger Jobwechsel ist in schrumpfenden Regionen häufiger

In Städten kommt es seltener vor, in dünn besiedelten Regionen dafür öfters: Berufstätige müssen ihren Job wechseln, obwohl sie gar keine Lust darauf haben.

Dass Mitarbeiter ihren Arbeitgeber unfreiwillig verlassen müssen, ist vor allem in schrumpfenden Regionen ein Thema. Das geht aus einer neuen Publikation der Bundesanstalt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz (Baua) hervor.

So berichten 44 Prozent der Arbeitnehmer, die in einem Bundesland leben, das stärker von Schrumpfung betroffenen ist, dass sie den letzten Arbeitgeber nicht freiwillig verlassen haben. Von jenen in anderen Bundesländern sagen das nur 25 Prozent. Ob eine Gemeinde schrumpft oder wächst, wurde anhand von sechs verschiedenen Indikatoren festgestellt. Dazu zählte die Bevölkerungsentwicklung in den vergangenen fünf Jahren, aber auch zum Beispiel die Entwicklung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Den höchsten Anteil an schrumpfenden Städten und Gemeinden weisen Sachsen-Anhalt (98 Prozent) und Sachsen (91 Prozent) auf. Weiter zählen zu den stärker von Schrumpfung betroffenen Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg und das Saarland. In Bayern ist der Anteil an schrumpfenden Gemeinden mit etwa einem Drittel (29 Prozent) am niedrigsten. Zu den weniger von Schrumpfung betroffenen Flächenländern zählen weiter Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Schleswig-Holstein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Der Lebenslauf ist das Herzstück vieler Bewerbungen. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Bewerber immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Viele Lehrer verdienen deutlich weniger als ihre Kollegen - und das bei gleicher Arbeit. Woran das liegt und wie groß die Unterschiede wirklich sind, zeigt eine Studie.
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch …
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?
Ihr Gehirn läuft gerade im Sparmodus? Mit diesem Mathe-Rätsel kurbeln Sie es garantiert wieder an. Doch eine kleine Sache erschwert Ihnen die Lösung: die Rechenzeichen …
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Kommentare