Unternehmen wollen neue Mitarbeiter einstellen

Düsseldorf - Viele Unternehmen in Deutschland wollen im Jahr 2011 neue Mitarbeiter einstellen. Das hat eine Umfrage des Bürodienstleisters Regus unter 433 leitenden Angestellten deutscher Firmen ergeben.

Knapp die Hälfte von ihnen (49 Prozent) will im kommenden Jahr die Belegschaft aufstocken. Viele haben sich außerdem vorgenommen, ihren Mitarbeitern mehr Platz zu verschaffen: So planen vier von zehn (39 Prozent), die Arbeitsflächen zu erweitern. Rund ein Drittel (32) hat vor, eine leistungsbasierte Bezahlung einzuführen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Haben Sie noch Reserven für ein kleines Rätsel? Dann strengen Sie Ihre Gehirnzellen kräftig an, denn an diesem Rätsel scheitern die meisten Menschen.
An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich …
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Wenn wir miteinander sprechen, kann es schon mal Missverständnisse geben. Das liegt meist an einem kleinen Fehler, den jedoch selbst die besten Redner begehen.
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?
Erzieher verdienen viel zu wenig für ihren anstrengenden Job, sagen viele. Doch wie hoch ist ihr Gehalt wirklich? Das erfahren Sie hier.
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?

Kommentare