+
Während der Dienstbesprechung sind viele Mitarbeiter durch ihr Smartphone abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research.

Büroalltag

Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates

Dass Berufstätige ihr Smartphone mit ins Meeting nehmen, ist nicht ungewöhnlich. Schließlich können darauf wichtige Informationen oder Dokumente gespeichert sein. Doch viele Kollegen nutzen das Gerät bei einem Arbeitstreffen auch privat.

Eine SMS an den Partner schreiben, twittern oder sogar online shoppen: Sich im Meeting auf den Job zu konzentrieren, ist für viele gar nicht so leicht. Das ist das Ergebnis einer Bitkom-Umfrage.

Vier von zehn (41 Prozent) berufstätigen Smartphone-Besitzern nutzen ihr Handy zumindest ab und zu in Dienstbesprechungen, um Privates zu erledigen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Bitkom Research hervor. Von ihnen checken die meisten (67 Prozent) private Nachrichten wie E-Mails oder SMS, fast jeder Dritte (29 Prozent) nutzt soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter, fast genauso viele (23 Prozent) lesen aktuelle Nachrichten. Eine Minderheit (6 Prozent) kauft sogar während Besprechungen auf Online-Shopping-Portalen an.

Umgekehrt erledigen viele nach Feierabend mit dem Handy noch etwas für den Job. Fast jeder zweite berufstätige Smartphone-Besitzer (48 Prozent) gab an, während privater Treffen mit Freunden und Familie zumindest ab und zu berufliche Angelegenheiten zu regeln. Für die Umfrage im Auftrag des Branchenverbands Bitkom wurden 575 Berufstätige befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abmahnung: In diesen Fällen darf der Chef sie aussprechen
Wenn es im Job nicht rund läuft, haben viele Mitarbeiter Angst, eine Abmahnung zu erhalten. Doch wann darf sie der Arbeitgeber überhaupt aussprechen? Droht dann auch die …
Abmahnung: In diesen Fällen darf der Chef sie aussprechen
Mittlere Generation wirtschaftlich top, politisch besorgt
Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte …
Mittlere Generation wirtschaftlich top, politisch besorgt
Bedienung auf dem Oktoberfest: Das erlebe ich jeden Tag auf der Wiesn
Sechs Millionen Gäste drängen jedes Jahr aufs Münchner Oktoberfest. Eine Wiesn-Bedienung packt aus, was er im Festzelt erlebt, während andere Party machen.
Bedienung auf dem Oktoberfest: Das erlebe ich jeden Tag auf der Wiesn
Gehaltserhöhung: Mit diesem ersten Satz klopfen Sie Ihren Chef weich
Gespräche mit dem Chef können ganz schön heikel sein - erst recht, wenn man um eine Gehaltserhöhung bittet. Doch mit einem gelungenen Einstieg knacken Sie Ihren Chef …
Gehaltserhöhung: Mit diesem ersten Satz klopfen Sie Ihren Chef weich

Kommentare