+
Beim Vortrag am 12. April im Pressehaus Bayerstraße erfahren Eltern alles zum Thema "Sitzenbleiben".

Bildungstage München

Vortrag: Wie schlimm ist Sitzenbleiben - und was kann man dagegen tun?

Auch wenn Nobelpreisträger Albert Einstein ein "Sitzenbleiber" war - eine Ehrenrunde ist nicht optimal für die Schullaufbahn. Aber wie können Eltern gegensteuern?

In dem Fachvortrag erfahren Eltern nützliche Experte-Tipps und Möglichkeiten, wie ihre Kinder trotz Sitzenbleibens die Schule gut meistern. Außerdem geht Referent Rainer Dlugosch auf die "Mittelstufe+" ein, bei der sich Schüler freiwillig für ein neuntes Jahr entscheiden können.

Vortrag "Sitzenbleiben" im Überblick

  • Wann: Dienstag, 12. April um 19:30 Uhr
  • Wo: Münchner Pressehaus, Bayerstr. 57 in München
  • Eintritt: € 5,- pro Person / € 7,- pro Elternpaar
  • Referent: Rainer Dlugosch, Direktor des Gymnasium Miesbach
  • Fragen und Anmeldung: Telefon: 089 / 5306 - 378, E-Mail: stephanie.englert@merkur.de

Hier können Sie sich anmelden:

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen. Vielen Dank für Ihr Interesse.

In Kooperation mit Bildungstage München.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Der Lebenslauf ist das Herzstück vieler Bewerbungen. Auf eine Angabe sollten Sie aber besser verzichten, über die Bewerber immer wieder stolpern.
Diese Angabe im Lebenslauf schadet Ihnen - und ist völlig überflüssig
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Viele Lehrer verdienen deutlich weniger als ihre Kollegen - und das bei gleicher Arbeit. Woran das liegt und wie groß die Unterschiede wirklich sind, zeigt eine Studie.
Krasser Gehalts-Unterschied bei Lehrern: Studie nennt exakte Zahlen
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch …
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?
Ihr Gehirn läuft gerade im Sparmodus? Mit diesem Mathe-Rätsel kurbeln Sie es garantiert wieder an. Doch eine kleine Sache erschwert Ihnen die Lösung: die Rechenzeichen …
Mathe-Rätsel ohne Rechenzeichen - wer knackt es?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.