Gehirnjogging

Wenn Sie dieses Zahlen-Rätsel lösen, sind Sie ein kleines Genie

Das Nachmittagstief hat Sie voll im Griff? Dann ist es Zeit für eine kleine Runde Gehirnjogging: Können Sie dieses Zahlen-Rätsel lösen?

Der Kaffee hat nichts gegen Ihre Müdigkeit im Büro genützt? Vielleicht hilft Ihnen dieses Zahlen-Rätsel beim Aktivieren Ihrer Gehirnzellen!

Zahlen-Rätsel: Können Sie es lösen?

Das knifflige Zahlen-Rätsel lautet:

8 = 56
7 = 42
6 = 30
5 = 20
3 = ???

Kommen Sie auf das Ergebnis?

Des Rätsels Lösung finden Sie im Video

Rätseln Sie weiter

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie 

Langeweile im Büro? Dieses Rätsel fordert Ihre Gehirnzellen heraus

Rätsel um pinkes Dreieck: Können Sie es lösen?

sca

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau kassiert 100 Absagen auf ihre Bewerbungen - bis sie ein Detail weglässt
Eine Frau auf  Jobsuche bewarb sich auf über 100 Stellen - doch sie bekam nur Absagen. Dann entschied sie sich, ein Detail aus ihrem Bewerbungsschreiben zu streichen.
Frau kassiert 100 Absagen auf ihre Bewerbungen - bis sie ein Detail weglässt
Wenn Sie dieses Programm nutzen, kann der Chef sogar Ihre E-Mail-Entwürfe live mitlesen
Es klingt erschreckend: Ein ehemaliger Mitarbeiter einer Softwarefirma bestätigte, dass bei der Verwendung ihres Programms der Chef sogar Ihre E-Mail-Entwürfe lesen kann.
Wenn Sie dieses Programm nutzen, kann der Chef sogar Ihre E-Mail-Entwürfe live mitlesen
Frau (24) bewirbt sich bei Agentur - doch dann wird ihr pikantes Foto zum Verhängnis
Sie ist jung, schön und auf der Suche nach einem Job: Doch als sich die 24-jährige Emily Clow bewarb, bekam sie keine Einladung, sondern erlebte einen bösen Schreck.
Frau (24) bewirbt sich bei Agentur - doch dann wird ihr pikantes Foto zum Verhängnis
Hier wollen die Deutschen ausgerechnet am liebsten arbeiten - doch Sieger ist umstritten 
Welche Arbeitgeber zählen zu den beliebtesten? Ein neues Ranking unter Jobsuchenden zeigt, wo die Deutschen am liebsten arbeiten würden.
Hier wollen die Deutschen ausgerechnet am liebsten arbeiten - doch Sieger ist umstritten 

Kommentare

Kapaun
(0)(0)

Das war jetzt eigentlich eher banal. Wer das Einmaleins noch auswendig gelernt hat, sieht das Muster sofort. Der einzige Stolperstein ist vielleicht, dass man sich 4 und 2 dazudenken muss.

Henry_Kulala
(0)(0)

Wenn man diese eher banale Denksportaufgabe erfolgreich löst ist man laut MM also ein „kleines Genie“. Zusätzlich findet sich dieser Beitrag unter der Rubrik „Karriere“. Wollen wir mal hoffen, dass der MM seine „red. Genies“ nicht mithilfe solcher Tests rekrutiert.

xebu
(1)(0)

Wiedermal "Stettner Unsinn"