Haben Sie Anspruch auf bezahlte Freistellung, wenn Ihr Hund krank ist?
+
Haben Sie Anspruch auf bezahlte Freistellung, wenn Ihr Hund krank ist?

Sonderurlaub?

Wenn Ihr Hund krank ist, müssen Sie ihn im Stich lassen - sagt das Gesetz

  • Veronika Werdin
    vonVeronika Werdin
    schließen

Für viele gehören der Hund oder die Katze zur Familie und wenn die lieben Tiere krank sind, will man sich gut um sie kümmern. Doch das Arbeitsgesetz lässt das nicht zu.

Wer in Deutschland krank ist, muss nicht zur Arbeit gehen. Ist das Kind krank, haben Eltern ebenfalls Anspruch auf bezahlte Freistellung. Doch gilt diese Regelung auch, wenn der Hund krank ist? Oder müssen Sie trotz fiebrigem Bello auf der Arbeit erscheinen?

Kein Sonderurlaub für den kranken Hund

Auch wenn für Sie Ihr Hund zur Familie gehört - das Arbeitsgesetz sieht das anders. "In diesen Fällen gibt es keinen Sonderurlaubsanspruch", sagt Barbara Reinhard, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Ein Hund ist - zumindest rechtlich - nicht gleichzusetzen mit einem Familienmitglied. Deshalb hätten Sie in diesem Fall auch keinen Anspruch auf eine bezahlte Freistellung. Und wenn das Tier erbricht, Fieber hat oder man es einfach nicht übers Herz bringt, es alleine zu lassen?

Lesen Sie auch: Mit Kater in die Arbeit: Mit diesen fünf Tipps überleben Sie den Tag.

In Ausnahmefällen zählen die Tierbelange mehr als Interessen des Arbeitgebers

Gibt es eine andere Möglichkeit, das kranke Haustier daheim zu pflegen? Die gibt es: Tatsächlich gilt der Gang zur Arbeit als "unmöglich", wenn der Hund wirklich sehr krank ist und sich niemand anderes um ihn kümmern kann, sagt Reinhard: "Die Interessenabwägung zwischen den Tierbelangen und den Interessen des Arbeitgebers kann dazu führen, dass ich zu Hause bleiben darf." In diesem Fall müssen Sie Ihrem Arbeitgeber sofort Bescheid geben und mit dem Hund zum Tierarzt gehen. So riskieren Sie keine Abmahnung, schreibt die Boulevardzeitung Express aus Köln.

Ebenfalls interessant: Horror-Chef macht Angestellte krank: Ist Ihr Vorgesetzter ein Psychopath?

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

vro

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kritik vom Chef: Müssen Sie als Arbeitnehmer wirklich die volle Leistung bringen?
Kritik vom Chef: Müssen Sie als Arbeitnehmer wirklich die volle Leistung bringen?
Gehalt: So viel mehr Geld bekommen Sie in diesen Branchen - und lohnt ein Studium wirklich?
Gehalt: So viel mehr Geld bekommen Sie in diesen Branchen - und lohnt ein Studium wirklich?
Kündigung schreiben: Wie kündige ich meinen Arbeitsvertrag?
Kündigung schreiben: Wie kündige ich meinen Arbeitsvertrag?
Kündigung wegen Krankheit: In diesen Fällen könnten Sie entlassen werden
Kündigung wegen Krankheit: In diesen Fällen könnten Sie entlassen werden

Kommentare