+
Laut einer Studie ist ein verlässlicher Partner der Schlüssel zur Karriere. Übernhemen etwa Väter mehr Aufgaben in der Familie, können sich Mütter besser auf den Job konzentrieren.

Zuverlässiger Partner kommt der eigenen Karriere zugute

Einen verlässlichen Partner im Rücken zu haben, kann den eigenen beruflichen Erfolg begünstigen. Das zeigt eine Studie von Psychologen der Washington University in St. Louis.

Weinheim - Nach der Studie, die sich auf Daten von mehr als 4500 Personen stützt, zahlt es sich aus, sein Leben mit jemandem zu teilen, der sehr diszipliniert und gewissenhaft ist.

Probanden mit solchen Beziehungen gaben an, mit ihrer Arbeit zufriedener zu sein. Sie verdienten mehr und wurden mit größerer Wahrscheinlichkeit befördert, heißt es in der Zeitschrift "Psychologie Heute" (Ausgabe 04/2015).

Wie sehr diese Persönlichkeitseigenschaften ausgeprägt sind, spielt dabei ebenso wenig eine Rolle wie das Geschlecht beider Partner. Frauen und Männer profitieren also gleichermaßen. Ein gewissenhafter Partner sorge indirekt für bessere Arbeitsbedingungen, indem er mehr Aufgaben im Haushalt übernimmt und als positives Vorbild fungiert, folgerten die Wissenschaftler.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist mein Job der Richtige? Diese acht Fragen zeigen es Ihnen
Der Chef ist mal wieder doof, die Kollegen nerven? Jeder kennt diese Tage, an denen er am liebsten alles hinwerfen würde. Doch ist eine Kündigung sinnvoll?
Ist mein Job der Richtige? Diese acht Fragen zeigen es Ihnen
Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter
Bei schweren Verhandlungen ist oft Audauer gefragt. Doch werden bis spät in die Nacht Gespräche geführt, kommt selten das beste Ergebnis zustande. Schlafforscher …
Schlafforscher: Müde Menschen verhandeln schlechter
Sexuelle Belästigung im Job erfordert Konsequenzen
Der Skandal um Hollywood-Filmproduzent Weinstein wühlt nicht nur die Unterhaltungsbranche in den USA auf. Mit dem Hashtag #MeToo berichten Millionen Frauen von sexueller …
Sexuelle Belästigung im Job erfordert Konsequenzen
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 
Ein Bistro-Betreiber in Österreich sucht neue Mitarbeiter. Doch mit dieser Bewerbung hat er wohl in seinen kühnsten Träumen nicht gerechnet.
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 

Kommentare