+
Kein Arbeitsunfall: Skifahren gehörte in einem verhandelten Fall nicht zum verbindlichen Teil einer dienstlichen Tagung. Foto: Angelika Warmuth

Kein Arbeitsunfall bei Sport während einer Tagung

Ein Mann zog sich während einer beruflichen Tagung eine Skiverletzung zu. Doch seine Berufsgenossenschaft erkannte das Unglück nicht als Arbeitsunfall an. Zu Recht, entschied zuletzt ein Gericht.

Darmstadt (dpa/tmn) - Private Freizeit- und Sportaktivitäten im Rahmen einer dienstlichen Tagung sind nicht gesetzlich unfallversichert. Selbst dann nicht, wenn der Arbeitgeber die Kosten hierfür übernimmt. So lautet eine Entscheidung des Hessischen Landessozialgerichtes.

Der Fall: Ein leitender Angestellter verletzte sich auf einer Führungskräftetagung an der Schulter - der Unfall ereignete sich, als er während einer Freizeit Ski fuhr. Der Mann argumentierte, dass es sich bei der Verletzung um einen Arbeitsunfall handele. Zumal der Arbeitgeber auch den Skipass bezahlt habe. Die Berufsgenossenschaft erkannte den Arbeitsunfall nicht an.

Das Urteil(Az.: L 9 U 69/14): Die Richter entschieden ebenso, da keine versicherte Tätigkeit vorlag. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Das Skifahren habe in keiner Weise in einem inhaltlichen Zusammenhang mit der Tagung gestanden. Es habe vielmehr im Rahmen des vom Tagungsprogramm abgegrenzten Freizeitbereichs stattgefunden. Die Teilnahme hieran sei nicht verbindlich gewesen. Urlaubs- und Freizeitaktivitäten wie auch sportliche Betätigungen stünden nicht unter dem gesetzlichen Versicherungsschutz, auch wenn das Unternehmen sie finanziere.

Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologe warnt: Nun droht uns ein gewaltiger Pollensturm
Durch den plötzlichen Temperaturanstieg schwirren mehr Birkenpollen denn je durch die Luft. Wie lange Sie die Pollenexplosion aushalten müssen, lesen Sie hier.
Meteorologe warnt: Nun droht uns ein gewaltiger Pollensturm
Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
Janna Schleicher wird gefeiert und ausnahmsweise mal nicht wegen ihrer Schönheit oder wegen einer dreisten Aktion, sondern aus dem einzig wahren Grund: Bier.
Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Lästige Wespen können den Nachmittag auf dem Balkon oder den Grillabend schnell vermiesen. Doch dabei hilft ein einfacher Trick, um die Biester abzuwehren.
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist

Kommentare