+
Sind Kinder mit dem Unterricht überfordert, entwickeln sie manchmal körperliche Beschwerden. Eltern sollten dann mit den Lehrern darüber sprechen. Foto: Marijan Murat

Zeichen der Überforderung

Kinder mit Schulangst klagen oft über Schmerzen

Angst kann krank machen. Das gilt auch bei Kindern, die sich davor fürchten, in die Schule zu gehen. Eltern sollten daher auf Symptome wie Kopf- oder Bauchschmerzen reagieren.

Mainz (dpa/tmn) - Schulangst zeigt sich bei Kindern häufig durch körperliche Beschwerden wie Kopf- oder Bauchschmerzen. Außerdem wirken sie sehr lustlos und versuchen den Gang in die Schule möglichst lange hinauszuzögern.

In vielen Fällen entwickeln Mädchen und Jungen eine Schulangst, weil sie sich überfordert fühlen. Darauf weist Ingo Spitczok von Brisinski vom Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland hin. Das Gefühl der Überforderung kann durch die falsche Schulform, überzogene Erwartungen der Eltern oder Lernschwierigkeiten entstehen.

Bei leichten Formen der Schulangst ist ein Gespräch zwischen Eltern und Lehrer erstmal ausreichend. Um eine schulische Überforderung auszuschließen, können Eltern im Anschluss Leistungsvermögen und Intelligenz ihres Kindes bei einem Psychiater testen lassen.

Informationen zu Schulangst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Viele Marken punkten mit einer großen Auswahl an frischem und geschmacklich gutem Essen. Bei der Beratung gibt es jedoch Nachholbedarf.
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Ein Tag im Garten hat für Nathan Davies dramatische Konsequenzen: Er erleidet dabei solche Schmerzen, dass ihm fast eine Bein-Amputation droht. So geht es ihm jetzt.
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Krypto-Guru sagt voraus: Diese unfassbare Summe soll Bitcoin bald wert sein
Der Bitcoin-Kurs unterliegt heftigen Schwankungen – dennoch glauben viele Krypto-Experten, dass er sich bald wieder stabilisiert. Sie gehen sogar noch weiter.
Krypto-Guru sagt voraus: Diese unfassbare Summe soll Bitcoin bald wert sein
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Bier ist eines der Lebensmittel, bei dem man sich nicht unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen sollte. Warum, erfahren Sie hier.
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.