+
Ab in die Schule: Verträumte Kinder kommen in der Schule gut zurecht. Foto: Peter Steffen

Kinder nicht vorschnell später einschulen lassen

Freiburg (dpa/tmn) - Manche Kinder träumen durch den Tag. In der Schule geht das aber nicht mehr. Das wissen Eltern. Deshalb denken sie über eine spätere Einschulung nach. Sie fragen sich: Ist das sinnvoll?

Ist das eigene Kind besonders verträumt und langsam, machen sich Eltern häufig Sorgen wegen der Einschulung. Manche versuchen dann, den Nachwuchs noch für ein Jahr zurückstellen zu lassen. Oft kommen diese Kinder aber besser in dem neuen Umfeld zurecht, als erwartet. Dass sie viel träumten und in einer magischen Welt lebten, sei normal, argumentiert Erziehungsberater Michael Thiel in der Zeitschrift "Familie & Co" (Ausgabe Februar 2015). In der Schule gehe dieses träumerische Verhalten automatisch zurück und zeige sich bald nur noch ab und zu.

Kinder sind von Natur aus neugierig und wachsen an ihren Anforderungen. Eltern sollten ihnen deshalb die neuen Erfahrungen in der Schule ruhig zutrauen. Sind Mädchen und Jungen dennoch stark überfordert, können Eltern immer noch mit dem Klassenlehrer sprechen und sie gegebenenfalls später zurückstellen lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
Die Menschen in den Industrieländern werden immer dümmer – das ergab jetzt eine besorgniserregende Studie britischer Forscher. Der Grund ist haarsträubend.
Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
Genervter Mieter schreibt diesen irren Zettel für unfähigen Paket-Boten
Paketboten, die ihre Päckchen nicht zustellen, Briefträger, die ihre Post nicht einwerfen - viele Kunden haben die Schnauze voll. Das zeigt auch folgender Aushang.
Genervter Mieter schreibt diesen irren Zettel für unfähigen Paket-Boten
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Wir verraten Ihnen eine einfache und schnelle Methode, mit der Sie auf den ersten Blick sehen, ob Ihr Ei noch gut ist - und zwar in der Pfanne.
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Bitcoin knackt die 11.000 Dollar - doch es gibt einen großen Haken
Anfang Februar rutschte der Bitcoin-Kurs noch unter 7.000 Dollar. Doch nun hat er sich gefangen und ist auf der Überholspur. Die Probleme sind aber nicht weggeblasen.
Bitcoin knackt die 11.000 Dollar - doch es gibt einen großen Haken

Kommentare