+
Wer Fotos vom Familienurlaub ins Internet stellt, sollte gut prüfen, was darauf zu sehen ist. Foto: Sophia Weimer/dpa

Vorsicht beim Posten

Kinderfotos im Internet: Checkliste für Eltern

Schöne Erlebnisse mit den Kindern werden von vielen Eltern gern in den sozialen Netzwerken geteilt. So gelangt eine große Menge an Kinderfotos ins Internet. Doch nicht immer werden dabei Persönlichkeitsrechte gewahrt. Was Eltern beachten sollten:

Ludwigshafen (dpa/tmn) - Ein paar Klicks und die Kinderbilder vom letzten Ausflug mit Freunden gehen online. Bevor Eltern solche Aufnahmen im Netz veröffentlichen, sollten sie sich aber kritisch damit auseinandersetzen.

Stellen Eltern unbedacht Kinderfotos ins Internet, verletzen sie im Zweifel nicht nur Rechte ihrer eigenen Kinder, sondern auch die anderer Abgebildeter. Die Initiative Klicksafe rät deshalb dazu, einige Fragen zu beantworten und einige Dinge sicher zu stellen:

- Sind noch andere Personen zu erkennen und habe ich deren Erlaubnis, das Bild zu teilen?

- Sind im Hintergrund des Fotos keine Dinge zu sehen, die anderen Personen unangenehm sein könnten?

- Ist mein Kind auf dem Bild bekleidet und nicht etwa in einer peinlichen Situation zu sehen?

- Ist mein Kind mit dem Teilen des Fotos einverstanden, sobald es alt genug für eine Meinung ist?

- Sind alle Elternteile oder Erziehungsberechtigte abgebildeter Kinder mit dem Teilen des Bildes einverstanden?

- Wäre es für mich akzeptabel, wenn ein solches Kinderbild von mir heute im Internet zugänglich wäre?

Kostenloser Flyer für Eltern "Zu nackt fürs Internet?"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Welches Wasser gefällt Pflanzen am besten?
Nicht nur die Menge ist entscheidend. Auch die Art des Gießwassers hat einen Einfluss auf das Wachstum von Zimmerpflanzen. Welches Wasser schmeckt ihnen am besten?
Welches Wasser gefällt Pflanzen am besten?
Sind pollenfreie Pflanzen die Lösung?
Manche Gartencenter und Gärtnereien preisen Pollenallergikern Pflanzen an, die dank Züchtung pollenfrei sind. Ist das die Lösung für Geplagte, die gerne im Garten sitzen …
Sind pollenfreie Pflanzen die Lösung?
Mutter putzt Backofen neun Jahre lang nicht - dann stößt sie auf diesen Kniff
Eine Mutter teilt im Netz ihren Trick zur Reinigung eines fettigen und verkrusteten Backofens - und wird jetzt gefeiert. Wir verraten Ihnen, wie dieser funktioniert.
Mutter putzt Backofen neun Jahre lang nicht - dann stößt sie auf diesen Kniff
Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft
Wer bei einer Kirche angestellt ist, muss häufig bestimmten Loyalitätspflichten nachkommen. Doch wie weit dürfen diese reichen? Und darf es einen Unterschied zu …
Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft

Kommentare