+
Den Liebeskummer der eigenen Kinder sollte man nicht bagatellisieren. Sonst fühlen sich Teeanger von ihren Eltern nicht verstanden.

Kindern mit Liebeskummer von eigenem Herzschmerz erzählen

Fürth - Schwerer Liebeskummer: Wenn Jugendliche daran leiden, fühlen sich Eltern oft hilflos. Sprüche wie "Du wirst dich wieder neu verlieben" oder "Davon stirbt keiner" sind auf jeden Fall fehl am Platz. "Eltern dürfen den Liebeskummer nicht bagatellisieren", sagt Maria Große Perdekamp, Leiterin der Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.

Besser sei, wenn Mutter und Vater in die Vergangenheit zurückgehen und überlegen: Wie hat sich bei mir der erste Herzschmerz angefühlt? Davon können sie dem Nachwuchs erzählen.

Helfen können Eltern darüber hinaus aber meist nicht. Aber sie können signalisieren: Ich bin für dich da. Außerdem können sie anregen, dass das Kind in dieser Phase zusammen etwas mit seinen Freunden unternimmt und dort aufgefangen wird. Blocken Teenager jede Hilfe ab, ist das auch okay. "Auf keinen Fall versuchen, eine harte Nuss zu knacken", rät Große Perdekamp. Eltern warten besser ab, bis sich ihre Kinder wieder zugänglicher zeigen.

Aufmerksam werden sollten Erwachsene, wenn der Nachwuchs sich über Wochen hinweg von Freunden abkapselt oder sie von Selbstmordgedanken erfahren. Dann schalten Eltern besser professionelle Hilfe ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel
Als ein Mann sein zerstörtes Päckchen im Briefkasten entdeckt, hat er drei Botschaften - eine ist amüsanter als die andere.
Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel
Erkältungs-Ratgeber: Vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Eine Erkältung ist nervig und kann sehr lange dauern. Wie Sie die fiesen Viren schnell wieder loswerden und welche Turbo-Tricks helfen, lesen Sie hier.
Erkältungs-Ratgeber: Vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Neue Studie enthüllt: Das erleben wir, wenn wir bereits tot sind
Von Nahtoderfahrungen hört man immer wieder. Nun hat sich auch eine Studie diesem Thema gewidmet – mit einem erstaunlichen Ergebnis.
Neue Studie enthüllt: Das erleben wir, wenn wir bereits tot sind
Thermomix zu teuer? Die Küchenmaschine können Sie jetzt mieten
Wer sich einen Thermomix ins Haus holt, muss tief in die Tasche greifen. Doch es geht auch billiger: Die beliebte Küchenmaschine können Sie jetzt auch mieten.
Thermomix zu teuer? Die Küchenmaschine können Sie jetzt mieten

Kommentare