+
Kleine Kinder dürfen auch mal ohne Schwimmflügel ins Wasser gehen. Allerdings müssen dann die Eltern dabei sein. Foto: Carsten Rehder/dpa

Das Wasser kennenlernen

Kleinkinder ohne Schwimmflügel an Wasser gewöhnen

Eine Schwimmhilfe muss nicht immer sein. Eltern werden jetzt aufhorchen. Natürlich müssen sie in so einer Situation bei ihren Kindern sein. Aber laut Experten lernen die Kleinen so viel über Wasser.

Hannover (dpa/tmn) - Auch wenn Kinder noch nicht schwimmen können, dürfen sie ab und zu ohne Schwimmflügel ins Wasser gehen - allerdings nur, wenn die Eltern immer direkt bei ihnen sind. Am Beckenrand zu stehen reiche nicht, erklärt der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover (GUVH).

Abgesichert durch die Eltern, hilft das Baden ohne Schwimmflügel dabei, zum Beispiel Auftrieb und Wasserwiderstand kennenzulernen. So entwickeln Kinder ein Gefühl für Wasser und haben später im Schwimmkurs weniger Angst oder sogar einen kleinen Vorteil.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Call of Duty Modern Warfare: Das Allerbeste Grau-Waffen Setup aller Zeiten
Mit dem Start der Season 2 in Call of Duty Modern Warfare ist das Sturmgewehr Grau 5.56 in das Spiel gekommen. Wir zeigen eines der besten Setups für die Waffe.
Call of Duty Modern Warfare: Das Allerbeste Grau-Waffen Setup aller Zeiten
Streamer und YouTuber: Alle News, Gerüchte und Skandale rund um die Stars im Internet
Streamer und YouTuber zu sein bedeutet, dass man nahezu rund um die Uhr im Rampenlicht steht. Nun gibt es alle Skandale, Nachrichten und Gerüchte auf einen Blick.
Streamer und YouTuber: Alle News, Gerüchte und Skandale rund um die Stars im Internet
Corona-Kurzarbeitergeld: Neuerung beschlossen - das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige
Der Bundestag hat beschlossen, dass Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld größtenteils steuerfrei bleiben sollen. Was für Beschäftigte jetzt wichtig ist.
Corona-Kurzarbeitergeld: Neuerung beschlossen - das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige
Höhere Renten sind beschlossen: So viel Geld gibt es ab Sommer 2020
Das Bundeskabinett hat eine kräftige Rentenanhebung zum 1. Juli beschlossen. Was Sie dazu wissen sollten.
Höhere Renten sind beschlossen: So viel Geld gibt es ab Sommer 2020

Kommentare