+
Aufgabenteilung hilft dabei, Konflikte zwischen Partnern zu vermeiden. Bild: Andreas Gebert/dpa Foto: Andreas Gebert

Erziehung und Partnerschaft

Konflikte verhindern: Eltern sollten Aufgaben klar aufteilen

Kinder bedeuten in der Partnerschaft eine große Umstellung - und damit häufig auch neue Konflikte. Damit es nicht zum Streit kommt, hilft eine klare Verteilung der Aufgaben.

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Beispiel: Der Sohn will morgens unbedingt süße Nougatcreme aufs Brot - Mama findet das in Ordnung, Papa ist nicht begeistert. So kann man sich zum Beispiel darauf einigen, dass am Sonntag Nougatcreme okay ist - unter der Woche aber nur, wenn mit Mama gefrühstückt wird.

Es sei in Ordnung, wenn die Eltern unterschiedliche Erziehungsstile haben. Um nicht jedes Mal aufs Neue wegen Erziehungs-Fragen Streit zu bekommen, hilft eine klare Aufgabenteilung, berichtet die Zeitschrift "Kinder" (Ausgabe 5/2017). Wenn geklärt ist, wer wann für was zuständig ist, sollte sich der Partner heraushalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das gilt ab 2018 im Mutterschutz
Neue Regelungen für die Nachtarbeit, einheitlicher Schutz für verschiedene Gruppen und mehr Pflichten für die Arbeitgeber: Beim Mutterschutz gibt es 2018 gleich mehrere …
Das gilt ab 2018 im Mutterschutz
In dieser Waschmaschine lauert der Tod
Beim Erledigen der Hausarbeit erlebte eine Brasilianerin den Schreck ihres Lebens - denn in ihrer Waschmaschine hatte sich etwas gefährliches eingenistet.
In dieser Waschmaschine lauert der Tod
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
Psychopathen lieben schwarzen Kaffee und hören nur bestimmte Musiklieder – das hat nun eine Studie enthüllt. Doch die steht jetzt heftig unter Beschuss.
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
BGH prüft Paypal-Käuferschutz - Wie sicher ist der Kunde?
Wer seinen Online-Einkauf per Paypal bezahlt, genießt einen Käuferschutz. Erhält man die Ware nicht oder ist mit ihr unzufrieden, wird das Geld zurückgezahlt. Doch …
BGH prüft Paypal-Käuferschutz - Wie sicher ist der Kunde?

Kommentare