+
Am besten können sich ältere und jüngere Menschen über gemeinsame Interessen und Hobbies kennenlernen. Foto: Patrick Pleul

Kontakte zu Jüngeren über gemeinsame Interessen knüpfen

Freunde suchen sich viele Menschen in der eigenen Altersgruppe. Doch auch zwischen den verschiedenen Generationen können gute Freundschaften und Kontakte entstehen. Aber wie kommen sie zustande?

Bonn (dpa/tmn) - Älteren Menschen wird oft geraten, auch Kontakt zu Jüngeren zu pflegen. Aber wie so oft, wenn es ums Kontakte knüpfen geht, stellt man sich die Frage: Wo soll man die jungen Leute denn kennenlernen?

Am besten über gemeinsame Interessen oder Zielsetzungen, sagt Ursula Lenz von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. "Je mehr Anknüpfungspunkte es gibt, desto unwichtiger ist das Alter." Solche Anknüpfungspunkte sind etwa Sprachkurse, ehrenamtliches Engagement oder ein Projekt, das man in seinem Stadtteil oder Dorf umsetzen möchte.

"Zuneigung kann sich ja nicht nur in der eigenen Generation entwickeln", betont Lenz. Und in so einem Fall können beide voneinander profitieren: "Die Jüngeren von der Erfahrung der Älteren, und die Älteren bleiben leichter auf dem Laufenden."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So einfach finden Sie heraus, wie viel Rente Sie im Alter genau bekommen
Viele deutsche Bürger stellt der Rentenbescheid vor ein großes Rätsel. Wie berechnet sich die Rente - und welche Faktoren spielen mit hinein? Die Redaktion klärt auf.
So einfach finden Sie heraus, wie viel Rente Sie im Alter genau bekommen
Natron als Hausmittel: Mit diesen Tricks erleichtern Sie sich das Leben
Natron ist ein uraltes Hausmittel, das mittlerweile immer seltener im Haushalt angewendet wird. Das sollten Sie ändern! Denn es hat einiges auf dem Kasten.
Natron als Hausmittel: Mit diesen Tricks erleichtern Sie sich das Leben
Überraschend: Das dürfen Sie trotz Krankschreibung machen
Darf ich zum Einkaufen oder ins Kino, wenn ich krankgeschrieben bin? Viele Mitarbeiter denken, sie müssten bei Krankheit das Bett hüten. Doch das Gegenteil ist der Fall.
Überraschend: Das dürfen Sie trotz Krankschreibung machen
Paar gewinnt 123 Millionen Euro im Lotto - verweigert Sohn dennoch Herzenswunsch
Steve Thompson und seine Frau Lenka haben sage und schreibe 123 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Jetzt haben sie verraten, was sie damit anstellen wollen.
Paar gewinnt 123 Millionen Euro im Lotto - verweigert Sohn dennoch Herzenswunsch

Kommentare