+
Wer seine Lebensversicherung kündigen möchte, sollte unbedingt die Widerrufsbelehrung überprüfen. Foto: Jens Büttner/dpa

Beiträge und Zinsen

Lebensversicherung: Vor Kündigung Widerrufsbelehrung prüfen

Wer seine Lebensversicherung vorzeitig kündigt, sieht in aller Regel nicht sein ganzes Geld wieder. Oft kommt es auf Details an, ob und welche Ansprüche der Versicherte geltend machen kann.

Hamburg (dpa/tmn) - Wer überlegt, seine Lebensversicherung zu kündigen, sollte unbedingt die Widerrufsbelehrung in seinem Vertrag überprüfen. Ist sie fehlerhaft oder fehlt gänzlich, können Versicherte dem Zustandekommen des Vertrags unter Umständen auch einfach widersprechen.

Das ist insbesondere möglich bei Lebens- und Rentenversicherungen, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden. Der Vorteil: "Ist die Widerrufsbelehrung nicht korrekt, kann der Versicherte die gesamten eingezahlten Versicherungsbeiträge sowie die angefallenen Zinsen zurückbekommen", sagt Bianca Boss vom Bund der Versicherten (BdV) in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg.

"Kündigt der Versicherte hingegen den Vertrag, wird ihm oft nur ein geringer Rückkaufwert ausgezahlt", erklärt Boss. Versicherte erhalten dann keine Zinsen. Schmerzt die Kündigung zu sehr, könnte evetuell die Beitragsfreistellung eine Lösung sein. Der Vertrag läuft dann ohne Beitragszahlung bis zum regulären Ablauf weiter.

Im Dialog mit dem Versicherer können Details entscheidend sein. Wollen Verbraucher ihr Anliegen eindeutig kommunizieren, helfen ihnen standardisierte Formulierungen. Der BdV stellt auf seiner Internetseite kostenlose Musterbriefe zur Verfügung.

BdV Musterbrief: Widerspruch bei gekündigtem Vertrag

BdV Musterbrief: Vertrag beitragsfrei stellen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Was wäre die Adventszeit ohne Glühwein und Stollen auf dem Weihnachtsmarkt? Leider folgt auf der Waage das böse Erwachen. Wie Sie ohne Reue schlemmen, lesen Sie hier.
Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Schaurig: So sieht ein Bett nach jahrelangem Wanzenbefall aus
Wissen Sie, was unter Ihrem Bett lauert? In London erlebte ein Pärchen zumindest den blanken Horror, als es einen Blick unter die Matratze warf.
Schaurig: So sieht ein Bett nach jahrelangem Wanzenbefall aus
Küche, Hotel, Friseursalon: Lehre bleibt für viele hart
"Lehrjahre sind keine Herrenjahre", wird Auszubildenden gerne erwidert, wenn sie sich beklagen. Viele haben aber Grund: von der mangelhaften Prüfungsvorbereitung bis zum …
Küche, Hotel, Friseursalon: Lehre bleibt für viele hart
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die …
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung

Kommentare