+
"Ich liebe Dich" zu sagen, fällt den Deutschen nicht so leicht. Männer beeilen sich aber mehr als Frauen mit dem Liebesgeständnis. Foto: Patrick Pleul/dpa

Umfrage

Männer sagen schneller "Ich liebe Dich" als Frauen

Große Worte, wie "Ich liebe Dich", kommen den Deutschen nicht so schnell über die Lippen. Einer Umfrage zufolge können sich Männer jedoch eher dazu durchringen.

Berlin (dpa) - Bei Urlaubsflirts könnte das knapp werden: Die Erwachsenen in Deutschland lassen sich mit dem ersten "Ich liebe dich" oft sehr viel Zeit. Nur 20 Prozent sind in einer neuen Beziehung schon mal nach einer Woche dazu bereit gewesen, den wichtigen Satz aussprechen.

Männer (26 Prozent) sind aber viel häufiger nach sieben Tagen beim Liebesschwur als Frauen (14 Prozent), wie eine repräsentative Umfrage der Meinungsforscher von YouGov unter mehr als 1000 Menschen über 18 Jahren ergab. Die Demoskopen fragten nach dem frühesten Mal. 23 Prozent warten mindestens einen Monat ab.

15 Prozent fanden nach drei Monaten erstmals den richtigen Moment, 8 Prozent nach einem halben Jahr und 1 Prozent nach neun Monaten. Nach Ablauf eines Jahres sagten es 2 Prozent, nach zwei Jahren 1 Prozent. 6 Prozent haben noch nie zu einem Partner "Ich liebe dich" gesagt. 2 Prozent haben nach eigenen Worten noch nie jemanden geliebt.

22 Prozent antworteten "Weiß nicht" oder machten keine Angabe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Kürzlich bestimmte Brüssel, dass Acrylamid in Pommes und Chips reduziert werden soll. Der Grund dafür: mögliche Krebsgefahr. Doch Phosphate im Döner dürfen bleiben.
Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker.
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr …
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Mehr als 20 000 Babys jährlich nach künstlicher Befruchtung
Unerfüllter Kinderwunsch. Immer öfter klappt es in Deutschland dann doch: mit Hilfe einer künstlichen Befruchtung.
Mehr als 20 000 Babys jährlich nach künstlicher Befruchtung

Kommentare