+
Modeunternehmen wie hier Esprit kombinieren die Weste oft zu Jeans und Jeanshemd. Dazu kommt neben der schickeren Anzugsweste teils sogar noch eine Krawatte (Weste ca. 50 Euro, Hemd ca. 40 Euro, Krawatte ca. 30 Euro, Jeans ca. 60 Euro). Foto: Esprit/dpa-tmn

Casualisierung der Menswear

Männer tragen Weste über dem Hemd

Die Weste ist ein echter Klassiker in der Mode und so gar nicht hip und lässig. Oder doch? Zu Jeans und Chino getragen, könnte sich die Weste zum Must-have der Saison entwickeln.

Berlin (dpa/tmn) - Im Frühling und Sommer 2017 wird die Männermode eher legerer. "Die Casualisierung der Menswear schreitet weiter voran", heißt es im aktuellen Trendbericht des Deutschen Mode-Instituts.

Trotzdem könnte ein Kleidungsstück zum Trendteil der Saison werden, das ganz und gar nicht für Lässigkeit steht: die Weste. Die ärmellose Jacke ist neben Hose und Sakko oft Bestandteil eines dreiteiligen Anzugs.

Sie wird über einem Hemd getragen und bedeckt klassischerweise knapp die Taille. "Die Modelle sind tief ausgeschnitten oder mit kleinen Revers versehen", beschreibt das Institut die aktuellen Kollektionen.

Die Weste wird nicht nur wieder zum Anzug getragen. Der Blick in die Kollektionen zeigt: Nun begleitet sie vor allem Freizeitkleidung wie Jeans und Chinos. So kleiden gleich einige Unternehmen ihre männlichen Models in Jeanshose und Jeanshemd, darüber eine farblich abgestimmte Weste. Teils wird dazu noch Krawatte getragen.

Schicker wirkt die Weste zur Jeans in einer sonst fast klassischen Kombination mit weißem Hemd und farbigem Einstecktuch. Die Modeexperten bezeichnen das Accessoire als Must-have der Saison.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Seltene Euromünzen sind unter Sammlern heiß begehrt. Doch es müssen nicht immer alte Währungen sein. Auch heutige Stücke sind sehr viel wert.
Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Grippewelle 2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Grippewelle 2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Zaubernuss braucht viel Platz
Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in …
Zaubernuss braucht viel Platz
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Kommentare