Gemütliches „El Mesón“.

"El Mesón": Lateinamerika pur

Mesón bedeutet auf Spanisch „gemütliches Haus mit familiärer Atmosphäre und Einkehrmöglichkeit“. Und das Wort „Latino“ bezeichnet Menschen mit lateinamerikanischer Herkunft.

El Mesón auf einen Blick:

Adresse:

Belgradstr. 29, 80796 München

Öffnungszeiten:

Mo - Sa 17:00 bis 01:00

Infos/Kontakt:

Tel.: 089 32729 883

Mobil: 0173 356 8386

E-Mail: info@mesonlatino.de

Lateinamerika steht für Imagination, Liebenswürdigkeit, Melancholie, Großmut und Zähigkeit. Von diesem Flair der fremdartigen und interessanten Kultur kann der Gast im „El Mesón“ an der Belgradstraße 29 viel spüren, wenn er sich darauf einlässt. Außerdem darf er sich auf kulinarische Erlebnisse freuen, die er anderswo nicht genießen kann, zumal der Chef höchstpersönlich kocht. Zu den besonderen kulturellen und gastronomischen Veranstaltungen zählen lateinamerikanische Abende, eine mexikanische Nacht mit dem „Trio Mexico“, ein Silvesterbüffet mit Livemusik. Das Lokal eignet sich gut für Weihnachtsfeiern, Seminare, Banketts und Veranstaltungen zu verschiedenen Anlässen. Catering ist auch möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Butter-Trick müssen Sie kennen
Es gibt Dinge, die können einem richtigen den Morgen verderben. Harte Butter zum Beispiel. Aber mit diesem Trick ist das nie mehr ein Problem.
Diesen Butter-Trick müssen Sie kennen
Arbeiten von 8 bis 13 Uhr: Deutsche Firma führt 25-Stunden-Woche ein
Arbeiten von 8 bis 13 Uhr? In einer IT-Firma? Das gab es bisher nur im Ausland. Jetzt führt erstmals eine deutsches Unternehmen den Fünf-Stunden-Tag ein. 
Arbeiten von 8 bis 13 Uhr: Deutsche Firma führt 25-Stunden-Woche ein
Steuererklärung 2017: So sparen Sie viel Geld - als Familie
Müssen Sie noch bis Ende des Jahres die Steuererklärung abgeben? Dann können Sie Steuern sparen, wenn Sie Kinder haben. Hier ein paar Tipps für Eltern.
Steuererklärung 2017: So sparen Sie viel Geld - als Familie
Grippewelle 2017/2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen
Schnee und Kälte sorgen gerade für Grippechaos. Hier erfahren Sie alles zu Symptomen einer Grippe-Viren-Infektion und ob sich eine Impfung noch lohnt.
Grippewelle 2017/2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen

Kommentare