+
Wenn Sofapolster Falten werfen oder Sitzkuhlen bilden ist das eine typische Produkteigentschaft. Und daher nicht zwingend ein Grund für eine Reklamation. Foto: Franziska Gabbert

Möbel mit Makeln: Manche Fehler sind warentypisch

Polster sollen kuschelig sein und dabei noch eine möglichst gute Figur machen. Beides ist aber nicht immer zu haben. Denn dass sich auf dem Sofa etwa Sitzkuhlen bilden, bringt das Material mit sich und ist daher nicht zwingend ein Grund zur Reklamation.

Berlin (dpa/tmn) - Falten im Sitzkissen, Kuhlen im Polster - bei Möbeln müssen Verbraucher mit manchen Makeln leben. Zwar können gravierende Mängel grundsätzlich reklamiert werden. Allerdings erweisen sich viele vermeintliche Mängel als typische Produkteigenschaft.

Besonders bei Polstermöbeln scheitern Kunden daher in vielen Fällen vor Gericht. Bevor sie einen Prozess anstrengen, sollten sich Verbraucher daher beraten lassen.

Zwei Beispiele: Manche Käufer stören sich an Falten im Bezug. Bei legerem, nicht straff gespanntem Polsterbezug gelten sie aber in der Regel als warentypisch. Das gilt auch für die Tatsache, dass sich die Falten im Laufe der Zeit verstärken, denn der Stoff dehnt sich durch die Benutzung aus. Auch Kuhlen in der Sitzfläche sind bei legerer Polsterung nicht ohne weiteres ein Mangel, berichtet die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "test" (Heft 5/2016).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein
Die BMW-Aktie hat es seit Anfang des Jahres schwer, richtig in Schwung zu kommen. Ist das Wertpapier noch immer lukrativ? Die Redaktion klärt auf.
Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein
Crash-Alarm für Deutsche Bank-Aktie: Doch Sie können jetzt davon profitieren
Aktionäre sind um Sorge um das größte Kreditinstitut Deutschlands: In den letzten Wochen hat sein Aktienkurs mächtig abgebaut. Lohnt es sich, jetzt zuzuschlagen?
Crash-Alarm für Deutsche Bank-Aktie: Doch Sie können jetzt davon profitieren
Börsenexperten: Darum sollten Sie bei der Siemens Aktie sofort zugreifen
Es ist seit Jahrzehnten eines der prestigeträchtigsten Unternehmen Deutschlands: Siemens. Auch sein Wertpapier kann sich gegen die Konkurrenz an der Börse behaupten.
Börsenexperten: Darum sollten Sie bei der Siemens Aktie sofort zugreifen
Von diesen Putz-Tricks mit Soda haben Sie garantiert noch nicht gehört
Wieso einen teuren Reiniger kaufen, wenn es auch mit einem altbewährten Hausmittel geht? Soda ist ein absoluter Alleskönner im Haushalt - wir erklären, warum.
Von diesen Putz-Tricks mit Soda haben Sie garantiert noch nicht gehört

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.