News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

München Marriott Hotel: „Gans to go“ und Silvester-Blues

Wer auf der Suche nach einer schönen Gelegenheit ist, seine Lieben Weihnachten und Silvester zu verwöhnen, ist im „München Marriott Hotel“ an der Berliner Straße 93 in Schwabing genau richtig.

Ob Adventsbrunch oder Silvesterfeier, das Speisenangebot lockt Jung und Alt. Zu den Brunches an den Adventssonntagen und Weihnachtsfeiertagen werden die Gäste um 11.30 Uhr mit einem Willkommensgetränk empfangen, um ab 12 bis 15 Uhr im Restaurant „grill93“ zu speisen. Musikalische Unterhaltung gibt es von Pianist Erich Mayer und Harfenistin MarieMarie. Küchenchef Andreas Lindner und sein Team servieren gebackenes Rotbarbenfilet auf Wirsing bis hin zu bezaubernden Desserts wie Mandelbällchen und Zimtmousse. Immer sind bei Brunch Bier, Rot- und Weißwein sowie alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee inklusive. Kinder bis 6 Jahre werden eingeladen, für die Kleinen von 7 bis 12 Jahren gilt der halbe Preis.

An Heiligabend kann man sich ab 18 Uhr im „grill93“ in Stimmung versetzen lassen. Von Maronensamtsuppe bis Lebkuchenmousse – winterliche Vorspeisen, festliche Hauptgänge und ausgefallene Leckereien vom Dessertbüffet laden zum Feiern ein.

Candle-Light-Dinner zu Weihnachten

Für den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag kann der Gast einen Tisch für das „Candle-Light-Dinner“ reservieren, bei dem es für 49 Euro ein 4-Gang-Menü der besonderen Art gibt. Der Wein zu jedem Gang ist mit Beratung inklusive.

Gans to go

„Gans to go“ mit Beilagen und Rotwein reservieren

Zwischen 28. November und 26. Dezember besteht ferner die Möglichkeit, eine „Gans to go“ mit Beilagen inklusive einer Flasche Rotwein mitzunehmen. Für 74 Euro können damit vier Personen verwöhnt werden. Eine Vorbestellung bis zwei Tage vor Abholung ist ausreichend.

Angebote zu Silvester

Allen, die Silvester das Tanzbein zu „Rhythm and Blues“ schwingen wollen, bietet das „Marriott“ ein festliches Büffet im Ballsaal, Bleigießen und ein explosives Feuerwerk für 149 Euro. Sportlich lässt sich der Jahresausklang in der „Champions Sportsbar“ feiern (99 Euro). Und die Partykarte mit Mitternachtsimbiss ist schon für 50 Euro zu haben.

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Laut einem Bericht der FAS wollen ARD & Co. den Rundfunkbeitrag zukünftig bis auf 21 Euro erhöhen. Doch die weisen die Absicht zurück: Der Bericht sei "frei erfunden".
ARD und ZDF: Bericht über Erhöhung des Rundfunkbeitrages ist "erfunden"
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken
Mit kleinen Beträgen etwas Großes auf die Beine stellen. Das ist die Idee, die sich hinter dem Begriff Crowdfunding verbirgt. Für Anleger ist das aber nicht ganz ohne …
Geldanlage mit dem Schwarm - Crowdfunding birgt Risiken

Kommentare