Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich
+
Nach der Hochzeit ändert sich für einen der Partner der Nachname. Darüber sollte man die Kollegen per E-Mail informieren. Foto: Jan-Philipp Strobel

Eheleben

Namenswechsel nach Hochzeit: Kollegen per Mail informieren

Wenn zwei Menschen heiraten, muss ein Ehepartner den Nachnamen des anderen annehmen. Dadurch kommt es auch im Arbeitsleben zu Veränderungen. Betroffene sollten daher einige wichtige Details beachten.

Flein (dpa/tmn) - Nach der Hochzeit kann es mit dem neuen Nachnamen zu Verwechslungen und Komplikationen im Beruf kommen. "Wichtig ist, gegenüber externen Geschäftspartnern deutlich zu machen, aus welchem Grund sich der Nachname verändert hat", sagt Karrierecoach Carolin Lüdemann.

Damit verhindert man, nach unerfreulichen Ereignissen, wie einer Scheidung und der Rückkehr zum Mädchennamen, Glückwünsche zu erhalten. Am besten werde hier die Information einmal per E-Mail oder in einem telefonischen Gespräch kommuniziert. Bei einem Doppelnamen rät die Expertin von einer Mitteilung ab, hier komme es zu keinen Verwechslungen.

Im eigenen Unternehmen folgt auf den neuen Nachnamen meist auch eine neue E-Mail-Adresse. Hier sollte der Arbeitnehmer erst bestehende interne Regelungen zum Namenswechsel prüfen. Im Zweifel kann er die Kollegen per Mail über Namen und neue Kontaktdaten informieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Becky Turney feiert nicht nur Hochzeit, sondern erlebt die Überraschung ihres Lebens: Sie begegnet dem Mann, der das Herz ihres toten Sohnes trägt.
Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Bargeld am Ende: Zahlen wir schon 2018 alles nur noch mit Karte?
Die Breze beim Bäcker, die Zugfahrkarte oder der Cocktail an der Bar: Zahlen wir bald alles nur noch mit Plastikgeld? Und könnte es 2018 schon soweit sein?
Bargeld am Ende: Zahlen wir schon 2018 alles nur noch mit Karte?
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Ordnung ist das halbe Leben: Wer täglich ein bisschen aufräumt und sauber macht, hat mehr Zeit für die schönen Dinge. Probieren Sie es aus!
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen
Eier kochen gehört zum Standardrepertoire. Es gibt aber gute Gründe, die weißen Nährstoffbomben nicht mehr so zuzubereiten. Wir verraten Ihnen, wie es besser geht.
Deshalb sollten Sie Eier nicht mehr kochen

Kommentare