+
Wer auf einem nicht asphaltierten Weg stürzt, hat nicht automatisch Anspruch auf Schmerzensgeld. Foto: Paul Zinken

Nicht asphaltiert: Kein Schmerzensgeld bei Sturz

Augen auf beim Lauf: Wer den Gehweg nutzt, muss sich an die Straßenverhältnisse anpassen. Ist eine Gefahrenstelle erkennbar, besteht bei einem Sturz kein Anspruch auf Schmerzensgeld.

Saarbrücken (dpa/tmn) - Auf einem Gehweg ohne Asphaltdecke muss sich ein Jogger auf Unebenheiten gefasst machen. Er hat also keinen Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn er dort in eine Vertiefung tritt und sich dabei verletzt. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin.

In einem konkreten Fall am Oberlandesgericht Saarbrücken hatte ein Bauunternehmer vergessen, bei Arbeiten auf einem Bürgersteig die Asphaltdecke ordnungsgemäß zu schließen. Eine Joggerin trat in der Dunkelheit in eine Vertiefung auf dem Gehweg. Sie stürzte und verletzte sich unter anderem am Außenband. Die Frau verlangte 3500 Euro Schmerzensgeld wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht.

Die Richter winkten ab (Az.: 1 U 31/15). Zwar haben Bauunternehmen eine Verkehrssicherungspflicht - sie müssen also Gefahren, die von einer Baustelle ausgehen, beseitigen oder wenigstens minimieren. Dabei komme es aber auf den Zustand der Straße an. Und auch Straßennutzer haben Pflichten. Können sie eine Gefahrenstelle erkennen wie in diesem Fall, müssen sie sich an die Straßenverhältnisse anpassen. Die Frau hätte bei dem wahrnehmbaren Belagunterschied mit Unebenheiten rechnen müssen - und um die Stelle herum oder vorsichtig darauf zulaufen sollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma gilt nicht als "geeignete Tagespflegeperson"
Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen …
Oma gilt nicht als "geeignete Tagespflegeperson"
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Viele Menschen greifen beim Backen auf das Mehl Type 405 zurück. Dabei haben Sie sich vielleicht schon mal die Frage gestellt: Was bedeutet die Zahl eigentlich?
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Aldi, Lidl und Rossmann im Pool-Check: Hier ist er am günstigsten
Ob Quick-Up, Stahlwand oder Holz: Swimming-Pools für den Garten sind in den heißen Sommermonaten begehrt. Was sich für welche Bedürfnisse eignet, lesen Sie hier.
Aldi, Lidl und Rossmann im Pool-Check: Hier ist er am günstigsten
Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern
Ein Gläschen Wein ab Abend kann für Ihr Mobiliar verhängnisvoll ausgehen. Aber kein Sorge: Rotweinflecken lassen sich mit Hausmitteln leicht entfernen.
Rotweinflecken: Dank dieser Hausmittel sind sie Schnee von gestern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.