+
Gut für Senioren: Besonders Vollkornbrot enthält Ballaststoffe. Foto: Britta Pedersen

Obst und Vollkorn: Ballaststoffe für Senioren

Verstopfung ist bei Senioren ein bekanntes Problem. Ballaststoffe sind daher für die Verdauung älterer Menschen besonders wichtig. Sie kommen natürlicherweise in vielen Lebensmitteln vor - speziell angereicherte Produkte sind nicht nötig.

Leipzig (dpa/tmn) - Ältere neigen eher zu Verstopfung. Deshalb sollten Senioren besonders auf eine ballaststoffreiche Ernährung achten, wie die Verbraucherzentrale Sachsen betont. Geeignete Lebensmittel sind Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte sowie Vollkornprodukte.

Auch Bewegung und ausreichend Flüssigkeit sind förderlich. Speziell mit Ballaststoffen angereicherte Produkte seien in der Regel aber nicht notwendig.

So gibt es beispielsweise Lebensmittel, die sich "Ballaststoffquelle" nennen - dann sind 3 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm oder 1,5 Gramm pro 100 Kalorien enthalten, wie die Verbraucherzentrale erläutert. Wird etwas als "reich an Ballaststoffen" beschrieben, sind 6 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm oder 3 Gramm pro 100 Kalorien enthalten.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Auch wenn es das Fell angenehmer riechen lässt, sollten Halter ihre Hunde nicht zu häufig mit Shampoo waschen. Dies kann beim Tier zu Hautproblemen führen.
Hunde nur alle zwei Wochen waschen
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Zieht eine Gruppe junger Leute verkleidet und zumeist betrunken durch die Straßen, handelt es sich oft um einen Junggesellenabschied. Doch warum feiern sie den nicht im …
Experte: Junggesellenabschiede "musealisieren" das Leben
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Beim Malern tropft oft etwas Farbe daneben. Wer nicht aufpasst, verteilt die Kleckse schnell im ganzen Raum. Mit einem simplen Trick und wenig Material lässt sich dieses …
Pinsel am Farbtopf mit Hilfe von gespanntem Band abstreichen
Von Notebook bis Jodel: IT für Studienanfänger
Endlich eingeschrieben für den Traumstudiengang, der Mietvertrag für die WG ist unterschrieben und BAföG beantragt. Was jetzt noch fehlt, ist die technische Ausstattung. …
Von Notebook bis Jodel: IT für Studienanfänger

Kommentare