Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt
+
Gut für Senioren: Besonders Vollkornbrot enthält Ballaststoffe. Foto: Britta Pedersen

Obst und Vollkorn: Ballaststoffe für Senioren

Verstopfung ist bei Senioren ein bekanntes Problem. Ballaststoffe sind daher für die Verdauung älterer Menschen besonders wichtig. Sie kommen natürlicherweise in vielen Lebensmitteln vor - speziell angereicherte Produkte sind nicht nötig.

Leipzig (dpa/tmn) - Ältere neigen eher zu Verstopfung. Deshalb sollten Senioren besonders auf eine ballaststoffreiche Ernährung achten, wie die Verbraucherzentrale Sachsen betont. Geeignete Lebensmittel sind Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte sowie Vollkornprodukte.

Auch Bewegung und ausreichend Flüssigkeit sind förderlich. Speziell mit Ballaststoffen angereicherte Produkte seien in der Regel aber nicht notwendig.

So gibt es beispielsweise Lebensmittel, die sich "Ballaststoffquelle" nennen - dann sind 3 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm oder 1,5 Gramm pro 100 Kalorien enthalten, wie die Verbraucherzentrale erläutert. Wird etwas als "reich an Ballaststoffen" beschrieben, sind 6 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm oder 3 Gramm pro 100 Kalorien enthalten.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Die Deutschen bestellen Ihre Waren immer häufiger online - doch Arbeitende haben kaum Zeit, die Pakete selbst entgegen zu nehmen: Sind Paketkasten die Lösung?
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Bitcoin-Guru packt aus: Wer diese Fehler vermeidet, wird reich
Der Bitcoin-Kurs ist in den vergangenen Wochen auf neue Rekordhöhen geschossen. Doch viele Anleger gehen grundlegend falsch vor. Ein Finanzexperte klärt auf.
Bitcoin-Guru packt aus: Wer diese Fehler vermeidet, wird reich
Plätzchenzeit: Darum sollten Sie besser nicht rohen Teig naschen
Klebrig, süß und lecker: Es gibt wohl für Naschkatzen nichts Schöneres, als beim Plätzchenbacken rohen Teig zu naschen. Doch das kann böse ins Auge gehen.
Plätzchenzeit: Darum sollten Sie besser nicht rohen Teig naschen
Junge Frau verliert fast Hälfte ihres Gewichts - ganz ohne Diät
Eine junge Frau wiegt 120 Kilo – und hat genug davon. Sie halbiert schließlich fast ihr Gewicht – ohne zu hungern. Stattdessen setzt sie auf eine bewährte Methode.
Junge Frau verliert fast Hälfte ihres Gewichts - ganz ohne Diät

Kommentare