+
Ein Hinzuverdienst zur Rente kann sich finanziell negativ auswirken. Das kann man mit dem Online-Rechner der Deutsche Rentenversicherung überprüfen. Foto: Andrea Warnecke

Neu im Internet

Online-Rechner: So verändert der Hinzuverdienst die Rente

Wer sich im Alter etwas dazuverdient, sollte überprüfen, ob sich das negativ auf die Rente auswirkt. Die Deutsche Rentenversicherung bietet dafür online den sogenannten Hinzuverdienstrechner an.

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem neuen Online-Rechner können Rentner überprüfen, wie sich ein Hinzuverdienst auf ihre Rente auswirkt. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Der Hinzuverdienstrechner der Rentenversicherung fragt folgende Daten ab: erwarteter Hinzuverdienst, monatliche Rente und höchster Wert der sogenannten Entgeltpunkte in den letzten 15 Kalenderjahren vor dem Rentenbeginn. Dieser Wert steht im Rentenbescheid.

Wer sich für die Flexirente entschieden hat, muss allerdings einen anderen Rechner nutzen. Dieser erfragt zusätzlich eine prozentuale Angabe der Teilrente. Das Ergebnis zeigt, ob und auf welche Höhe die Rente durch den Hinzuverdienst gekürzt wird.

Nach dem Flexirentengesetz dürfen Rentner jährlich 6300 Euro extra verdienen. Wer nur einen Teil seiner Altersrente bekommen möchte, für den verschiebt sich die Grenze weiter nach oben. Einkünfte, die über die Grenze hinausgehen, werden zu 40 Prozent auf die Rente angerechnet.

Hinzuverdienstrechner

Flexirentenrechner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gärten mit vielen Gräsern nach der 70/30-Regel bepflanzen
Gräser kommen besonders im Herbst zur Geltung. Wer ruhige ausgeglichene Gartenbilder mag, kann den Schwerpunkt bei der Bepflanzung auf verschiedene Gräser setzen.
Gärten mit vielen Gräsern nach der 70/30-Regel bepflanzen
Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung
Kaum jemand gibt wohl gerne seine Eltern in eine Pflegeeinrichtung. Umso froher ist man, wenn diese Ausflüge und Aktionen anbietet. Aber für Qualität steht das nicht …
Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung
Schon kleine Kinder trauern Freunden nach
Wenn Spielkameraden wegziehen, sind kleine Kinder traurig. Dabei geht es den Kleinen weniger darum, dass der Freund weg ist. Schmerzhaft ist eher eine neue Erkenntnis.
Schon kleine Kinder trauern Freunden nach
Wachmacher Matcha ist kein Wundermittel
Das japanische Teepulver Matcha hat den Weg nach Europa gefunden. Egal ob als Keks, Smoothie oder einfaches Heißgetränk: Koffeinhaltig, gut zum Abnehmen und gesund soll …
Wachmacher Matcha ist kein Wundermittel

Kommentare