"Parkhotel Wallgau": Behaglich und gemütlich

Richtig bekannt geworden ist das Langlaufparadies Wallgau natürlich durch die Biathletin Magdalena Neuner. Kulinarisch ist das "Parkhotel" ein Star in Wallgau.

Wer das Leben in herzlicher Atmosphäre bei regionalen Spezialitäten und perfektem Service genießen will, ist in den verschiedenen Restauranträumen im „Parkhotel Wallgau“ am richtigen Ort. Dort kann sich der Besucher beeindrucken und inspirieren lassen von der ursprünglichen Natur sowie der malerischen und wunderbar vielfältigen Region. Auch die Gerichte – frisch und hausgemacht – versprechen nach dreiwöchigem Küchenumbau Genuss für alle Sinne auf hohem Niveau.

Parkhotel Wallgau auf einen Blick:

Adresse:

Barmseestraße 1, 82499 Wallgau

Öffnungszeiten:

12 Uhr bis 21 Uhr 

Infos/Kontakt:

Tel: 08825 / 290

Fax: 08825 / 366

E-Mail: info@parkhotel-wallgau.de

www.parkhotel-wallgau.de

Das Restaurant, das Lobby-Café, die Alte Stube und die „Max & Moritz Bar“ strahlen behagliche Gemütlichkeit vereint mit edlem Ambiente aus. Für Incentives, Tagungen, Bankette und private oder geschäftliche Festlichkeiten können auch die Galerie oder die Kavalierstube genutzt werden. Die renovierten Zimmer sind kleine Refugien zum Wohlfühlen mit Stüberlplätzchen, Südbalkon mit Bergpanoramablick oder eine von 15 liebevoll eingerichteten Suiten mit luxuriösem Marmorbadezimmer. Und der Bavaria-Spa bietet mit Indoorpool, Whirlpool, Saunalandschaft sowie Massage- und Kosmetikbereich Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Tipps: Frisch und vielfältig

Die Küche zeichnet sich durch Frische, Vielfalt und Tradition aus. Die Köche verarbeiten frisches Gemüse und einheimische Pilze. Der hauseigene Kräutergarten trägt dazu mit einem besonderen Pfiff bei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Viele Marken punkten mit einer großen Auswahl an frischem und geschmacklich gutem Essen. Bei der Beratung gibt es jedoch Nachholbedarf.
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Ein Tag im Garten hat für Nathan Davies dramatische Konsequenzen: Er erleidet dabei solche Schmerzen, dass ihm fast eine Bein-Amputation droht. So geht es ihm jetzt.
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Krypto-Guru sagt voraus: Diese unfassbare Summe soll Bitcoin bald wert sein
Der Bitcoin-Kurs unterliegt heftigen Schwankungen – dennoch glauben viele Krypto-Experten, dass er sich bald wieder stabilisiert. Sie gehen sogar noch weiter.
Krypto-Guru sagt voraus: Diese unfassbare Summe soll Bitcoin bald wert sein
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Bier ist eines der Lebensmittel, bei dem man sich nicht unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen sollte. Warum, erfahren Sie hier.
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.