+
Zur Shopwear gehören auch formende Büstenhalter, die die Brust anheben. Foto: Jens Kalaene

Körperformende Unterwäsche

Problemzonen im Alter mit Shapewear kaschieren

Mit dem Alter baut der Körper ab. Deswegen entstehen mehrere Problemzonen, die manche Menschen kaschieren wollen. Mit Shapewear ist die Möglichkeit gegeben, den eigenen Kurven eine bessere Form zu verleihen.

Schmitten (dpa/tmn) - Der Bauch rutscht nach unten, und die Brust wird größer - im Alter verändert sich der eigene Körper nicht immer so, wie man es gern hätte. Mittlerweile gibt es spezielle Unterwäsche, die solche Problemzonen in Form bringt, erklärt die Stilberaterin Petra Schreiber.

"Unter körperformender Unterwäsche, die man auch Shapewear nennt, verschwindet zum Beispiel der typische Unterbauch, mit dem viele Damen zu kämpfen haben", sagt sie. Eine schöne Brust hingegen kann man mit einem formenden BH anheben.

Generell gilt: Was einem am eigenen Körper gefällt, darf man betonen. Eine Kette oder ein Tuch lenken den Blick auf ein schönes Dekolleté. Dann fallen breitere Hüften gar nicht mehr so auf. Wer dagegen schöne Beine und Knie hat, sollte den Mut haben, die auch zu zeigen - und zum Beispiel Röcke tragen, die über dem Knie enden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaffee, Müsli, Eier? Studie enthüllt deutsche Frühstücksvorlieben
Bei den allermeisten gehört ein ausgewogenes Frühstück zum guten Start in den Tag dazu. Doch was dabei auf den Tisch kommt, ist recht unterschiedlich.
Kaffee, Müsli, Eier? Studie enthüllt deutsche Frühstücksvorlieben
Drei Tipps, wie Sie mit Bitcoin absahnen - ohne ihn je zu besitzen
Nun können Bitcoin-Fans endlich an der Chicagoer Optionsbörse auf die Kursentwicklung wetten. Mithilfe sogenannter Terminkontrakte. Wie das geht, erfahren Sie hier.
Drei Tipps, wie Sie mit Bitcoin absahnen - ohne ihn je zu besitzen
Zusteller packt aus: So leiden die Paketboten
Die Post wird nicht abgegeben, der Benachrichtigungszettel ist unleserlich - Paketboten müssen viel an Kritik einstecken. Doch auch sie ärgern sich über Kunden.
Zusteller packt aus: So leiden die Paketboten
Sternekoch verrät, welches Küchengerät Sie unbedingt haben sollten
Thermomix? Kitchen Aid? Mixer? Praktische Küchenhelfer gibt es viele. Starkoch Gordon Ramsay verrät nun, welche Geräte er beim Kochen nicht mehr missen möchte.
Sternekoch verrät, welches Küchengerät Sie unbedingt haben sollten

Kommentare