Das Buch "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" von Alexandra Reinwarth hat den ersten Platz der Ratgeber-Bestsellerliste zurückerobert. Foto: mvg Verlag/dpa

"Focus"-Liste

Ratgeber-Bestseller: Alexandra Reinwarth wieder ganz oben

"Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" - mit diesem Titel belegt Alexandra Reinwarth den Spitzenplatz der Ratgeber-Bestseller-Liste. Auf Platz zwei landete "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl.

München (dpa/tmn) - Den ersten Platz der Ratgeber-Bestsellerliste erobert in dieser Woche Alexandra Reinwarth zurück. Mit ihrem Titel "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" klettert sie von der Zwei auf die Eins.

Reinwarth verdrängt damit die bisherige Spitzenreiterin Pauline Dohmen, die auf den fünften Rang zurückfällt. Stefanie Stahl verbessert sich mit "Das Kind in dir muss Heimat finden" um einen Platz auf die Zwei. Auf dem dritten Rang landet "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn" von Danielle Graf und Katja Seide.

Platz Titel Preis
1. Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg, Mvg Verlag 16,99 Euro
2. Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden, Kailash / Sphinx 14,99 Euro
3. Graf, Danielle; Seide, Katja: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, Beltz 14,95 Euro
4. Elstner, Frank; Schnack, Gerd: Bonusjahre, Piper 20,00 Euro
5. Dohmen, Pauline: Nähen mit Jersey - Klimperklein, Frech Verlag 17,99 Euro
6. Purviance, Jamie: Weber's Grillbibel, Gräfe und Unzer 24,95 Euro
7. Thiel, Sophia: Einfach schlank und fit, Riva 19,99 Euro
8. Lichter, Horst: Keine Zeit für Arschlöcher! Gräfe und Unzer 16,99 Euro
9. Dr. med. Matthias Riedl; Dr. med. Anne Fleck; Dr. med. Jörn Klasen: Die Ernährungs-Docs, ZS Verlag 24,99 Euro
10. Das Vorsorge-Set, Stiftung Warentest 12,90 Euro

Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden
Der Skandal trifft die Wissenschaft an ihrer empfindlichsten Stelle: der Glaubwürdigkeit. Tausende deutsche Forscher haben fragwürdig publiziert. Warum und worauf sollen …
Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden
Künftig Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung per Post
Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt …
Künftig Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung per Post
Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Die Ameisenstraße im Garten oder der Hügel im Rasen - oft sind die Insekten Hobbygärtnern ein Dorn im Auge. So bekämpfen Sie sie mit Hausmitteln.
Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Weißweinschorle ist nicht gleich Weißweinschorle: So mischen Sie richtig
Klingt banal, dennoch: Wie mischt man eigentlich Weinschorle richtig? Und je mehr man sich damit beschäftigt, desto komplizierter wird die Antwort...
Weißweinschorle ist nicht gleich Weißweinschorle: So mischen Sie richtig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.