Diese Woche setzt sich Alexandra Reinwerth mit ihrem Buch an die Spitze der Bestseller-Liste. Bild: Mvg Verlag/dpa Foto:

"Focus"-Bestseller

Ratgeber-Charts: Alexandra Reinwarth zurück auf der Eins

Diese Woche klettert Alexandra Reinwarth mit "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" wieder an die Spitze der Ratgeber-Bestsellerliste. Außerdem schafft Alfons Schuhbeck den Wiedereinstieg in die Top Ten.

München (dpa/tmn) - In dieser Woche schafft Fernsehkoch Alfons Schuhbeck mit "Schuhbecks Welt der Kräuter und Gewürze" den Wiedereinstieg in die Top Ten der Ratgeber-Bestseller. Alexandra Reinwarth erobert mit "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" die Spitzenposition zurück.

Von der Vier auf die Zwei klettert "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl. "Bonusjahre" von Frank Elstner und Prof. Dr. Gerd Schnack fällt auf Platz drei.

Platz Titel Preis
1. (2.) Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg, Mvg Verlag 16,99 Euro
2. (4.) Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden, Kailash/Sphinx 14,99 Euro
3. (1.) Elstner, Frank; Schnack, Gerd: Bonusjahre, Piper 20,00 Euro
4. (WE.) Schuhbeck, Alfons: Schuhbecks Welt der Kräuter und Gewürze, ZS Verlag 29,80 Euro
5. (6.) Purviance, Jamie: Weber's Grillbibel, Gräfe und Unzer 24,95 Euro
6. (3.) Wild, Corinna: Mix ohne Fix, C. T. Wild Verlag 9,90 Euro
7. (8.) Graf, Danielle; Seide, Katja: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, Beltz 14,95 Euro
8. (5.) Thiel, Sophia: Einfach schlank und fit, Riva 19,99 Euro
9. (7.) Dr. med. Matthias Riedl; Dr. med. Anne Fleck; Dr. med. Jörn Klasen: Die Ernährungs-Docs, ZS Verlag 24,99 Euro
10. (10.) Das Vorsorge-Set, Stiftung Warentest 12,90 Euro

Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chef führt Fünf-Stunden-Tag ein - das Ergebnis erstaunt alle
Von 9 bis 17 Uhr ackern - das war einem Firmen-Chef zu viel und führte den Fünf-Stunden-Tag ein. Wie es der Firma heute geht - und warum das alle erstaunt.
Chef führt Fünf-Stunden-Tag ein - das Ergebnis erstaunt alle
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 
Ein Bistro-Betreiber in Österreich sucht neue Mitarbeiter. Doch mit dieser Bewerbung hat er wohl in seinen kühnsten Träumen nicht gerechnet.
Ist das die dreisteste Bewerbung aller Zeiten? 
Klematis-Zweige sind ein guter Rohling für den Adventskranz
Bald ist der erste Advent. Noch ist genug Zeit, um einen Adventskranz selber zu basteln. Zum Beispiel mit den Klematis-Trieben aus dem Garten. Und so geht's:
Klematis-Zweige sind ein guter Rohling für den Adventskranz
"Sorry, aber...": Wie man sich richtig entschuldigt
Keinem Menschen fällt eine Entschuldigung leicht. Nicht nur ein schlechtes Gewissen belastet einen, oft fehlen auch die richtigen Worte. Oft machen Menschen intuitiv …
"Sorry, aber...": Wie man sich richtig entschuldigt

Kommentare