In ihrem Ratgeber stellt Sophia Thiel 120 Rezepte zum Abnehmen vor. Foto: Riva/Münchner Verlagsgruppe GmbH

"Focus"-Bestseller

Ratgeber-Top-Ten im Zeichen guter Vorsätze

Offenbar haben sich einige für 2017 vorgenommen, mehr für die Gesundheit zu tun. In die Bestsellerliste schafft es daher nicht nur eine Fitnessexpertin. Auch eine Medizinerin ist vertreten, die erklärt, wie Körper und Seele gesund bleiben.

München (dpa/tmn) - Das neue Jahr beginnt auch in der Ratgeber-Bestsellerliste mit guten Vorsätzen. In "Einfach schlank und fit" schreibt Bodybuilderin Sophia Thiel über ausgewogene Ernährung und effektives Training. Sie steigt neu auf Platz fünf ein.

Neueinsteigerin Marianne Koch widmet sich in "Das Vorsorge-Buch" der Frage, wie Körper und Seele gesund gehalten werden können und belegt damit Rang zehn. An der Spitze der Top Ten ist weiterhin Horst Lichters "Keine Zeit für Arschlöcher!".

Von der Fünf auf die Zwei klettert "Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt" von Jean-François Mallet, und auch Stefanie Stahls "Das Kind in dir muss Heimat finden" schafft es drei Plätze nach oben und springt vom sechsten auf den dritten Rang.

Platz Titel Preis
1. (1.) Lichter, Horst: Keine Zeit für Arschlöcher; Gräfe Und Unzer Euro 16,99
2. (5.) Mallet, Jean-François: Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt; Edition Michael Fischer Euro 19,99
3. (6.) Stahl, Stefanie: Das Kind in dir muss Heimat finden; Kailash/Sphinx Euro 14,99
4. (2.) Mälzer, Tim: Die Küche; Mosaik Verlag Euro 24,99
5. (NEU) Thiel, Sophia: Einfach schlank und fit; Riva Euro 19,99
6. (3.) Bucholz, Dinah: Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch; Riva Euro 19,99
7. (8.) Keller, Hans-Ulrich: Kosmos Himmelsjahr 2017; Franckh Kosmos Verlag Euro 16,99
8. (WE) Strelecky, John: Wiedersehen im Café am Rande der Welt; dtv Euro 14,90
9. (7.) Oliver, Jamie: Weihnachtskochbuch; Dorling Kindersley Euro 29,95
10. (NEU) Koch, Marianne: Das Vorsorge-Buch, dtv Euro 14,90

Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vulkanausbruch als Gründungsgrund: Uni Hohenheim wird 200
Welche Hochschule hat schon einen Vulkan als quasi Gründungsvater? Wo werden Kuhbürsten und Ohr-Chips für Schweine entwickelt? Wo lehrte (kurz) Wilhelm Carl Röntgen und …
Vulkanausbruch als Gründungsgrund: Uni Hohenheim wird 200
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter.
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen.
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche
Kontraste machen Appetit. Denn das Auge isst schließlich mit. So ist es eine gute Idee ein Kartoffelgratin mit verschiedenen Beete-Arten aufzupeppen. Das geht so:
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche

Kommentare