Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg

Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg
+
Eine Risikolebensversicherung sichert Hinterbliebene im Todesfall finanziell ab. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

"Finanztest"

Risikolebensversicherung muss nicht teuer sein

Eine Risikolebensversicherung ist kein Sparvertrag - sie zahlt tatsächlich nur im Todesfall. Für manche ist dieser Schutz gerade deshalb sinnvoll. Ein Test zeigt: Vergleichen lohnt sich.

Berlin (dpa/tmn) - Eine Risikolebensversicherung ist für Familien, Alleinerziehende, Immobilienkäufer und Selbstständige sinnvoll. Denn sie sichert Hinterbliebene im Todesfall zumindest finanziell ab. Die gute Nachricht: Der Schutz muss nicht teuer sein.

Die Experten der Stiftung Warentest nahmen für die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 02/20) die Tarife von 37 Anbietern unter die Lupe. Ein Ergebnis: Eine Versicherungssumme von 250 000 Euro kann man schon für 20 Euro monatlich bekommen.

Weiteres Ergebnis des Tests: Die Bedingungen der verschiedenen Versicherungen unterscheiden sich kaum. Auch die günstigen Tarife decken die entscheidenden Risiken ab.

Der Vergleich lohnt: Teure Verträge kosten nach Angaben der Tester mitunter fast dreimal so viel wie günstige. Der Preis einer Police hängt vor allem von der Laufzeit und der Versicherungssumme ab. Wie lange der Vertrag gelten soll, ist individuell unterschiedlich.

Test der Stiftung Warentest (z.T. kostenpflichtig)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Covid-19-Symptome: WHO-Studie zeigt neue Erkenntnis zur Corona-Ansteckungsgefahr
Immer mehr Coronavirus-Infektionen werden auf der ganzen Welt gemeldet - auch in Deutschland. Doch was sind die Symptome der Lungenkrankheit?
Covid-19-Symptome: WHO-Studie zeigt neue Erkenntnis zur Corona-Ansteckungsgefahr
Schläge wegen Schminke: Beauty-Youtuberin greift ihre Tochter(2) an
Was ein bedeutet sich an dem Helligtum einer Beauty-Youtuberin zu vergreifen hat jetzt eine Tochter(2) aus den USA zu spühren bekommen.
Schläge wegen Schminke: Beauty-Youtuberin greift ihre Tochter(2) an
Coronavirus: 17-jährige Schüler startet Website und informiert Millionen
Das Coronavirus sorgt bei vielen Menschen zu Angst und vielen Fragen. Ein 17-jährige Schüler startet Website und informiert Millionen damit.
Coronavirus: 17-jährige Schüler startet Website und informiert Millionen
Animal Crossing NH (Nintendo): Diese Prognose shockt gerade jeden
Animal Crossing: New Horizons sorgt derzeit für einen echten Hype. Jetzt ist eine krasse Prognose aufgetaucht die jeder Spieler und Presse shockt.
Animal Crossing NH (Nintendo): Diese Prognose shockt gerade jeden

Kommentare