+
Altern ist nicht leicht. Wenn man neidisch auf Jüngere ist, kann der Blick in den Rückspiegel helfen. So kann man feststellen, dass die gemachten Erfahrungen sehr wertvoll waren. Foto: Daniel Karmann

Rückblick auf eigenes Leben wirkt Neid auf Jüngere entgegen

Älter werden ist nicht immer einfach. Das ist man schnell neidisch auf Jüngere. Doch das muss nicht sein. Auf die eigenen Erfahrungen kann man mit Stolz zurückblicken.

Marburg (dpa) - Manche ältere Menschen blicken womöglich hin und wieder mit etwas Neid und Missgunst auf Jüngere. In solchen Momenten kann ein Rückblick auf das eigene Leben und die schönen Momente helfen.

Neid kommt bei Älteren auf, wenn es um das Äußere oder die körperliche Fitness geht. Das hat häufig mit dem Gefühl zu tun, dass das eigene Leben nicht so gut verlaufen ist, erklärt Prof. Meinolf Peters. Er ist Geschäftsführer des Instituts für Alterspsychotherapie und Angewandte Gerontologie.

Ein Rückblick hilft in solchen Momenten. "Dadurch kann man eine versöhnlichere Sicht auf das Leben entwickeln", sagt Peters. Auch diese Erinnerungen aufzuschreiben, kann zu einer Neubewertung des eigenen Lebens beitragen. Manchmal merkt man dabei auch, dass etwas zwar nicht so gut gelaufen ist, aber im Nachhinein betrachtet sehr wohl seinen Sinn hatte.

Auch etwas aus seinem Leben an Jüngere weiterzugeben, setzt der Missgunst etwas entgegen. "Wer etwas von früher erzählt, was das jüngere Gegenüber bereichert, braucht nicht mehr missgünstig auf jemanden zu blicken", sagt Peters. Dadurch, dass er auch etwas hat, was der andere nicht hat - nämlich Lebenserfahrung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aldi Süd: Discounter sagt Lebensmittelverschwendung den Kampf an
Aldi Süd will mit Aufdrucken auf der Milch der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagen. Hier lesen Sie, was hinter der "Wir retten Lebensmittel"-Kampagne steckt.
Aldi Süd: Discounter sagt Lebensmittelverschwendung den Kampf an
"Bares für Rares": Verfluchtes Erbstück sorgt für Schock bei Händler
In "Bares für Rares" wird es gruselig: Ein Verkäufer bringt ein uraltes Familienerbstück mit. Doch was die Händler nicht wissen: Es liegt ein dunkler Fluch darauf.
"Bares für Rares": Verfluchtes Erbstück sorgt für Schock bei Händler
Influenza 2018: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Die kalte Jahreszeit ist angebrochen – und überall schnieft und hustet es. Viele sind bereits mit Grippeviren infiziert - wissen es aber nicht.
Influenza 2018: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Notlandung wegen Blähungen: Litt Fluggast an einer dieser Krankheiten?
Auf einem Flug einer niederländischen Airline Richtung Dubai musste der Pilot notlanden. Ein Passagier pupste ständig. Dabei hätte ihm geholfen werden können.
Notlandung wegen Blähungen: Litt Fluggast an einer dieser Krankheiten?

Kommentare