+
Bisher läuft noch der Rückblick vom vergangenen Silvester - hier in Australien - doch schon am Vormittag des 31. beginnt Silvester auf earthtv in Sydney.

Rund um die Uhr Silvester feiern

Frankfurt/Main - Wem der Glockenschlag um Mitternacht zu wenig ist, der kann ganze 24 Stunden rund um die Uhr Silvester feiern - das Internet macht's möglich.

Das neue Jahr beginnt nicht erst um Mitternacht - in Neuseeland knallen bereits die Korken, wenn in Europa noch das Geschirr vom Mittagessen gespült wird. Im Reigen der Zeitzonen überträgt der Fernsehsender earthTV Neujahrsfeiern auf fünf Kontinenten live im Internet. “Wir können unseren Zuschauern damit einen ganzen Tag lang zeigen, wie das neue Jahr rund um den Globus begrüßt wird“, erklärte earthTV-Gründer und Geschäftsführer Thomas Hohenacker.

Das Programm auf der Internetseite earthtv.com beginnt um 11.00 Uhr (MEZ) mit einem Kinderfeuerwerk in Sydney und endet 24 Stunden später mit den Neujahrsfeiern in Seattle im Nordwesten der USA.

apd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Übrig gebliebene Antibiotika über den Hausmüll entsorgen
Nach Krankheiten können Antibiotika übrig bleiben. Dieser Rest sollte am besten über den Hausmüll entsorgt werden. Eine andere beliebte Methode bringt hingegen Probleme …
Übrig gebliebene Antibiotika über den Hausmüll entsorgen
Welche Bankgebühren zu hoch sind
Bankgebühren sind allen Verbrauchern vertraut. Manche sind akzeptabel, andere nicht. In diesen zwei Fällen halten selbst Experten die Kosten für ungerechtfertigt.
Welche Bankgebühren zu hoch sind
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden
Jeder Nutzer von Smartphones oder Tablets kennt die Situation: Der Akku ist leer, also wird schnell das Ladegerät angeschlossen. Das Gerät lädt auf - nicht selten über …
Brandgefahr bei Lithium-Akku: Besser unter Aufsicht laden
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen
Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor …
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen

Kommentare